Frage von m2607, 244

Ich sterbe im Traum?

Ich habe schon öfters (5 oder 6 mal) geträumt, dass ich im Traum gestorben bin ... mal wurde ich getötet, mal hab ich Selbstmord begangen ... manchmal sehe ich den Tod von anderen Personen und weiß ich kann ihnen helfe, will das auch aber komme nicht zu ihnen um zu helfen

Ist das schlimm das ich sterbe? oder das ich Personen im traum sterben sehe?

waeum träume ich so was?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von nowka20, 45

Da hilft nur Erkenntnis 

---Wer Erkenntnisse auf diesem Gebiete hat, der weiß, daß typische unterbewußte Seelenvorgänge bei den verschiedensten Menschen sich in die verschiedensten Lebensreminiszenzen einkleiden und daß es nicht auf den Inhalt des Traumes ankommt. 

---Man kommt nur darauf, was da eigentlich zugrunde liegt, wenn man sich darin schult, von dem Inhalt des Traumes ganz abzusehen, wenn man sich darin schult, ich möchte sagen, die innere Dramatik des Traumes ins Auge zu fassen: ob der Traum davon ausgeht, in einer gewissen Traumvorstellung zuerst eine Grundlage zu legen, dann eine Spannung zu schaffen und einen Ablauf, oder ob eine andere Folge da ist, ob zuerst eine Spannung und dann eine Auflösung da ist.

---Es bedarf einer großen Vorbereitung, den Ablauf des Traumes in seiner Dramatik, ganz abgesehen von dem Inhalt der Bilder, ins Auge zu fassen. Wer Träume verstehen will, muß in der Lage sein, etwas auszuführen gegenüber dem Traume, das gleich käme dem, wenn man ein Drama vor sich hat und sich für die Bilder nur insoferne interessiert, als man dahinter den Dichter ins Auge faßt, in dem, was er auf- und abwogend erlebt.

 ---Erst wenn man aufhört, den Traum durch eine abstrakte symbolische Ausdeutung der Bilderwelt ergreifen zu wollen, erst wenn man in die Lage kommt, sich einzuleben in die innere Dramatik des Traumes, in den inneren Zusammenhang, abgesehen von der Symbolik, von dem Inhalte der Bilder, erst dann merkt man, in welchem Verhältnisse die Seele zu dem steht, was geistige Umwelt ist. Denn diese kann nicht durch die Traumbilder gesehen werden, in die derjenige, der kein imaginatives Schauen hat, durch die abnormen Verhältnisse des Schlafes das Wirkliche kleidet, sondern nur durch das imaginative Bewußtsein. 

---Was sich abspielt jenseits der Traumbilder als Traumdramatik, das ist nur durch das imaginative Bewußtsein zu erkennen.

(Steiner: GA 73 Seite 187f)

Antwort
von PlavoSrce, 128

Wenn wir träumen verarbeiten wir alles aus dem Alltag , Vergangenes und Zukünftiges .. Wir Träumen von Wünschen und Ängsten.

Es könnte sein dass du mit jemanden über den Tod gesprochen hat , was dein Gehirn nun irgendwo einordnen möchte.

Es könnte sein , dass du unbewusst Angst davor hast dass dir und deiner Familie was passieren könnte. 

Vielleicht hast momentan auch andere Probleme und dein Körper möchte dich warnen und du sollst dich entwas entspannen.

was es auch ist ..rede mit jemanden darüber und dir wird es bald besser gehen :) 

Antwort
von hoimax, 175

Hallo also es ist nicht so komisch, denn solche Sachen sind frequent. Vielleicht guckst du zu viel horrorfilme. Du musst nur ruhig bleiben, vielleicht vor dem schlafen eine Tasse Tee trinken und ein dokumentar Film gucken. Das kann dir vielleicht helfen.

Lg Max

Antwort
von xxxS62xxx, 138

Wenn es nicht aufhört , vll zum Arzt ? 

Belastung

Unterdrückung 

könnte viele Gründe geben, dass du von so etwas träumst

Antwort
von CroCarlo99, 72

Oftmals träumt man Sachen vor denen man sich am meisten fürchtet. Ich habe auch vor einigen meiner Horrorvorstellungen schon mehrmals geträumt. Das ist nichts schlimmes. Liebe grüße

Antwort
von Tigerkater, 55

Eine sichere Traumdeutung gibt es nicht. Denke an den Spruch : " Träume sind Schäume " und vergiss wieder schnell was Du geträumt hast. Ich habe auch zig mal geträumt zu sterben und bin inzwischen über 70 Jahre alt geworden.  Habe ebenso zig mal geträumt einen 6 er im Lotte zu haben. Ist leider auch nie eingetreten !  Hilft Dir das ??

Kommentar von m2607 ,

danke für die Antwort

Antwort
von FragaAntworta, 96

Weil Du etwas in Dir herumträgst, dass Dich entsprechend daran erinnert es zu lösen, z. B. ein Problem.

Antwort
von Sophilinchen, 51

Das träumt doch jeder mal. Dich belastet was, vielleicht hast du Stress...

Antwort
von Raceri, 90

Ich kenne das auch so das wenn man im Traum stirbt passt man länger lebt beziehungsweise dass sich das Leben verlängert.

Antwort
von WorldHistory99, 7

Ehm eine Frage: Was hast du gesehen nachdem du in deinen Träumen gestorben bist? Warst du in eeinem schwarzen Raum sozusagen oder war da was anderes? Bzw. bist du immer vorher aufgewacht? Würd mich mal interessieren

LG

Kommentar von m2607 ,

kleines Traumbeispiel ... ich stehe auf der Straße und mir kommt eine Frau (konnte sie nicht erkennen ... wusste aber das sie eine Freundin war) mir entgegen zieht eine Waffe und schießt auf mich .... sie trifft mich erst im Bauch ... dann in der Schulter ... dann in die Stirn ... ich wache auf und genau diese Stellen fühlen sich an als ob ich mich "verbrannt hätte" ... nach dem ich gestorben bin bin ich aufgewacht und habe mein Zimmer gesehen ... keine Schwärze ... ich blieb nicht im Traum sondern kehrte in die Realität zurück

Kommentar von WorldHistory99 ,

Achso okay das wollte ich wissen

Danke :)

Antwort
von SirHawrk, 109

Du bist ein Wahrsager und hasg den Tod vieler Menschen vorher gesehen
Die IlluminatiNaziAliens kommen! Aluhüte power!

Antwort
von pn551, 61

Wenn man vom Tod träumt, soll es bedeuten, daß Veränderungen im Leben anstehen. Etwas altes stirbt und neues beginnt.


Antwort
von eveeey, 77

Ich bin in vielen Träumen ertrunken oder andere Menschen sind gestorben . 

Meine Oma hat mir mal gesagt, dass das bedeutet, das die Menschen die im Traum sterben ein langes Leben haben. 

Ich glaube eigentlich nicht an sowas, finde es ist aber eine schöne Vorstellung:)

Antwort
von Baltion, 66

google mal Traumdeutung speziell das mit den Toten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community