Ich stelle mir vor, jemanden zu töten..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein lieber Freund, das ist alles andere als normal. Warum? 

Du driftest ab. Das ist Dir erst hinterher bewusst.

Du denkst an Dinge, die sich Deiner Kontrolle entziehen und die Dir Angst machen.

Wenn Du diese Gedanken auslebst, in einem Moment der "Abwesenheit", würden Menschen zu Schaden kommen.

Du bist einsam.

Du kannst aber nicht unter Menschen gehen.

Was passiert, wenn Du nichts unternimmst? Du gehst vor die Hunde. Du wirst sterben, weil Du nichts mehr tun kannst. Schach matt. Und das ist die sozial verträgliche Version.

Die gute Nachricht des Tages: diese Gedanken sind nicht Deine. Das ist das Funkfeuer von Radio Horrorshow, das Du, etwas schräg getuned, leider überdeutlich hörst.

Geh bitte mal zum Psychiater, das ist der Facharzt, nicht der Psychoonkel. Der bringt Deinen Empfänger wieder ins Lot..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du tun sollst wäre, so schnell wie möglich deinen Psychiater aufzusuchen. Da du ja schon gewisse Diagnosen hast, vermute ich, dass du in Behandlung bist. Vielleicht brauchst du eine Neueinstellung deiner Tabletten bzw. überhaupt eine medikamentöse Einstellung Baldriantabletten langen da nicht. Denn auch wenn es bisher nur eine Vorstellung war, möglicherweise werden die Gedanken irgendwann so konkret, dass du einen starken Handlungsdrang bekommst, darauf würde ich es nicht ankommen lassen. Geh am besten gleich morgen zum Arzt und wenn es heute zu stark ist in die Notaufnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolitsmeyo
17.02.2016, 23:32

Ich war in Behandlung nachdem im Krankenhaus bei einem längeren Aufenthalt Narben gesehen wurden, jedoch habe ich sie damals eigenständig abgebrochen. Meine Eltern habe ich darüber konsultiert, dass es mir nicht gut geht und Ich gerne wieder in Behandlung möchte, jedoch finden sie das lächerlich (fanden sie auch damals schon. Für sie gibt es nur Schubladendenken und psychologische leiden seien neumodische Spinnereien)

Über die Gedanken konkret möchte ich ihnen nicht berichten, sie halten mich eh schon für misraten, glaube ich....

0

Suche dir Hilfe bei einer Person deines Vertrauens!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung