Frage von heukenj, 33

Ich stelle Fernseher und Blue-Ray Player an und erst geht er, dann hört er auf. Ist der Player kaputt, oder die Steckdose oder das Kabel?

Ich stelle mir den Fernseher und dann den Blue-Ray Player ordnungsgemäß an. Erst geht der Blue-Ray Player auch immer an, doch nach der Zeit hört er plötzlich auf, es wird schwarz und dann steht da kein Signal.obwohl er ja von meinem Vater angeschlossen wurde und erst ging das ja auch, aber seit herbst 2015 hört er immer wieder auf. Das Bild wenn es an ist , ist trotzdem gut. Mein Vater meint immer, es würde am HDM i Kabel liegen, oder an der Steckdose, aber ich bin da nicht so überzeugt. er möchte ein ein neues HDMI Kabel kaufen. ich hatte ja auch mal eine Musik CD Anlage die erst viele Jahre gut ging, aber auch als sie älter wurde immer wieder in kürzeren Abständen aufhörte. Wir haben einen befreundeten Nachbarjungen gefragt und der hat bei sich die anlage ausprobiert und da hat sie ebenfalls immer wiieder aufgehört und er sagte, die wäre kaputt, da brauchte ich eine neue, als ich neue hatte, ging es auch wieder an. Jedes gerät äußert seine Fehler sicher anders, eine Anlage ging gar nicht mehr an und eine andere hörte immer wieder auf. Was meinen sie? Ist es das Kabel? Ist es die Steckdose oder der Blue-Ray Player?

Antwort
von WosIsLos, 23

Gibt es in deiner Nähe ein Reparaturcafe?

www.reparatur-initiativen.de

Gegen eine kleine Spende kannst du dir helfen lassen.

Steckdose scheidet ja aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community