Frage von Kayraaaaaaaa, 10

Ich stehe nur daneben ohne dabei zu sein, was kann ich tun?

Hallo erstmal. Ich bin ein Mädchen in der 8. Klasse und habe folgendes Problem: ich bin schon seit der Grundschule die stille und schüchterne. Als ich letztes Jahr (2015) in eine neue Klasse gekommen bin, wollte ich das endlich ändern. Ich war trotzdem noch so und habe in diese Jahr sehr oft an mir gezweifelt. Mit meinen Mitschülern (vorallem den Jungs) rede ich sehr wenig bis nichts, obwohl ich das sehr gerne tun würde. Ich weiss einfach nicht was/wie. Doch jetzt hab ich auch endlich den Kern heraus gefunden: weil ich nicht so viel Kontakt zu einigen habe, beachten sie mich auch nicht. So steh ich in den Pausen einfach daneben. Dazu muss man wissen: ich bin nicht gut darin, in größeren Gruppen zu reden. Meine Frage ist jetzt : was soll ich tun? Wie kann ich das endlich ändern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sakuzay, 7

Ersteinmal um in eine Koversation zu schlpfen musst du die Gruppendynamic verstehen. Es gibt Redenführer, Gegenreder, Mitreder und Stille wie dich. Versuch über ein Lachen hineinzuschlüpfen und dann einen passenden Kommentar zum Gesagten hinzuzufügen. Lautes Sprechen mit viel Gestik kann hier helfen. WEnn du nur etwas vor dich hinmurmelst wirkst du noch unwichtiger in dem Gespräch. Um in ein Gespräch zu kommen musst du auch Dominanz zeigen. Das wird schwer da es aus deinem Verhalten ausreizt.Ein Gespräch ist ein Kampf in dem du Gewinnen und verlieren kannst. Du kannst zwar die Gesprächsherrschaft gewinnen aber das Gespräch trotzdem verlieren über deine Inhalte verlierst du dann trotzdem. Deswegen sag nicht zu viel. Ein Mann hat mal gesagt desto weniger einer sagt desto weniger kann er im Nachhinein als Idiot betrachtet werden. Ich bin auch sehr sehr still. Ich kann dein Problem total verstehen. Meine Freunde haben mich aber immer bedacht. Ich würde vorallem eines machen an deiner Stelle. Sei wie du es willst. Oder suche dir eine Freundin und sprech mit ihr einen geheimen Code ab den ihr beide nutzen könnt. Das macht viel Spaß und man verliert sich nie in einem Gespräch. Wow du merkst selber ich will dir sehr gerne helfen aber mir fällt das schwer wie dir. Hihi ich texte ja viel ich denke mal das reicht auch. Ich wünsche dir alles Gute beim überwinden deines Sprachproblemes ;)

Kommentar von Kayraaaaaaaa ,

Dankeschön, ich werde es mal probieren aber ich glaube das wird sehr schwer...

Kommentar von Sakuzay ,

Du musst keine Angst haben du musst über den Dingen stehen. Es gibt so viel mehr als eine kleine Unterhaltung. :)

Antwort
von TineYoo1, 5

Hallo ich bin 16 und habe meinen Schulabschluss dieses Jahr gemacht und ich bin seit der Grundschule genauso wie du ich bin sehr still eher zurückhaltend und schüchtern.. In grossen Gruppen ist es nicht so meine Stärke zu reden wahrscheinlich weil es nicht grade die besten Freunde sind aber in meinem Freundeskreis kann ich alles machen faxen dies und das aber bei denen wo ich weiss das ich mit ihnen kein Kontakt möchte bzw ihn lieber meide ist es so ... Hoffe konnte dir etwas helfen ..lg

Kommentar von TineYoo1 ,

Und ich mag mich so wie ich bin ändern will ich nix wenn andere Personen dies nicht leiden sollen sie gehen ganz einfach ;)

Antwort
von julius1963, 4

Weißt Du, dass gerade stille und "schüchterne" Mädchen MEGAinteressante Menschen sind? Warum willst Du Dich ändern??? Warum? Zweifle keineswegs an Dir und lächle ein wenig mehr. Still. Ich garantiere Dir, gerade diese Deine Eigenschaften werden ein großer Anziehungsmagnet für eine/n reife/n, künftige/n Freund/in sein. 

Kommentar von d4eher ,

da haste auch wieder recht . die sind interessant.

Kommentar von Kayraaaaaaaa ,

Hmmm ja, das kann sein allerdings fühl ich mich oft so, als ob ich garnicht interessant bin, eher das Gegenteil habe deshalb auch angst, z.B. nie einen Freund zu bekommen...

Antwort
von djstini, 5

Garnicht du kannst dich nicht einfach verstellen! Wenn du eher schüchtern bist dann wirst du auch nicht viel dran ändern können

Kommentar von Sakuzay ,

Sehr nett....

Kommentar von djstini ,

Immer gerne  

Antwort
von d4eher, 6

Hey das ändert sich jetzt sicher automatisch da du darüber nach denkst . Und somit findet schon ein prozess in dir statt der dich selbstbewusster macht . Rede mal mit jemandem darüber dem du vertraust und das immer wieder und vorallem sag dir selber das du spitze bist dann schaffst du das auch .
Glaube fest an dich .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community