Frage von linaschmidt, 57

Ich stehe nicht auf ihn aber will ihn trotzdem beeindrucken?

Hey😊also ich habe bei einem meiner hobbies ziemlich oft mit einem Jungen zu tun (allerdings unfreiwillig) und er gefällt mir ganz gut, mehr aber auch nicht (glaube ich zumindest😅). Er findet mich auch ganz nett glaube ich aber ich hätte wahrscheinlich sowieso keine Chance bei ihm, er ist nämlich zweieinhalb Jahre älter als ich (,ich bin 14,bald 15 und er 17). Ich bin wiegesagt nicht ihn verliebt oder sowas aber irgendwie möchte ich trotzdem immer besonders toll vor ihm rüberkommen, auf keinen Fall einen Fehler machen etc. Das dumme ist halt, dass das ziemlich oft bei mir so ist, was Jungs angeht. Ich will sie unbedingt "rumkriegen" und wenn ich erreicht habe, was ich wollte,werde ich total unsicher und mache einen Rückzieher. Ich weiß auch nicht so genau woran das liegt, vielleicht fühle ich mich einfach zu unreif für eine Beziehung (hatte noch nie einen Freund) und mir wäre auch irgendwie voll peinlich, das meinen Eltern zu erzählen und sowas. Hat vielleicht irgendjemand eine Idee was ich mit diesem Verhalten bezwecken will oder sonst irgendeinen Rat bezüglich diesem bestimmten jungen? Lg, Lina

Antwort
von PrincessSofia, 26

Du musst ihn ja auch nicht gleich zum Freund nehmen 😁 ich denke aber, dass du ihn schon ziemlich gut findest, wenn du ihn beeindrucken willst. Versuche doch einfach mal so was mit ihm zu machen und falls es dann so gut zwischen euch laufen sollte, dann kannst du ihm ja von deinem Rückzieher Problem erzählen. Aber nur, wenn ich ihm wirklich vertrauen könnte.

Kommentar von linaschmidt ,

Danke☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community