Frage von nisa1009, 57

Ich stehe im Zwiespalt und kann mich nicht zwischen zwei Jungs entscheiden. Was soll ich machen?

Also...: Ich bin mir zurzeit nicht bewusst in wen ich mich wirklich veriebt habe... und wenn ich mit meinen Freunden darüber rede dann fühlt es sich so komisch an weil mein Kopf mir immer sagt, dass das nur Fantasien sind die ich mir in den Kopf gesetzt habe. Aber mein Herz sagt mir das es sich zu beiden hingezogen fühlt. Ich war als erstes in X verliebt. Sehr sogar. Aber nach ner Zeit hatten wir oft Streit gehabt und ich dachte meine Gefühle für ihn waren verschwunden. Aber immer wenn wir uns vertragen haben, war da immer so ein Gefühl im Bauch wenn ich an ihn denke oder wenn eine Nachricht von ihm kam. Wir haben uns mal alleine getroffen und haben uns auch geküsst ^^ aber das war eher so Freundschaftlich... also von ihm vllt aber ich bin mir sicher das es bei mir mehr als nur Freundschaftlich war. Okay. Aber wir hatten komplikationen und nun haben wir sozu sagen keinen Kontakt mehr (wir schreiben nich mehr) aber immer wenn ich an ihn denke dann ist da immer noch dieses Gefühl im Bauch. Also bin ich mir sicher das ich ihn immer noch liebe.

Kommen wir zu Y: Ich war mit ihm für eine kurze Zeit zusammen aber ich habe schluss gemacht und nun denke ich warum? Also bereue ich es sozu sagen das ich mit ihm schluss gemacht habe. Ich liebe ihn. Aber wir haben uns nie wirklich gesehen. Also kann es nich "Liebe" sein. Oder so keine ahnung ich bin so verwirrt. Aber ich fühle mich Geistlich zu ihm hingezogen. Er ist die Wichtigste Person in meinem Leben und ich habe ihn erst wieder zurück bekommen...ich will ihn nich nochmal verlieren. Das Problem ist aber noch meine Beste Freundin. Sie steht auf Y schon seit fast 2 Jahren und ich will sie nich verletzen deshalb hab ich schluss gemacht mit Y. Aber nun sagt sie es ist nicht schlimm für mich würde sie auch ihre Gefühle für ihn abschalten.

Kommen wir zum schluss: Bei X weiß ich das es zwischen uns Funkstille herrscht und er fehlt mir so sehr...aber ich weiß das wir niemals zusammen kommen aber trotzdem kann ich ihn nich los lassen.

Bei Y weiß ich das auch Funkstille herrscht aber wir haben uns noch nie gesehen aber trotzdem fühle ich mich zu ihm hingezogen. Aber da ist ja noch meine beste Freundin im Spiel.

Also bei beiden sagt mein Kopf "Du wirst niemals mit ihnen zusammen kommen" Abet mein Herz sagt "Sie sind beide toll und ich liebe die beiden"

Helft mir bitte

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Puddingbirne, 14

Ich finde es sehr sehr schwierig in welcher Situation du dich befindest. 

Es fällt mir, als Außenstehender, auch sehr schwer das ganze richtig zu beurteilen.

Ich würde dir allerdings raten : Mache nichts unüberlegtes. Da du ja in 2 Jungs verliebt bist (oder sie liebst) denke ich, dass es nicht gut wäre einfach mit einem etwas Neues anzufangen. Es könnte ein Fehler sein und du könntest ihn verletzten oder dich selber enttäuschen. Du solltest warten, bis du dich endgültig für jemand entschieden hast. Es ist nämlich (finde ich) nichts Ernstes solange du noch Augen, oder auch nur Gedanken, für jemand anderes hast. Nimm meinen Rat an und denke über alles gründlich nach. Du kannst auch mit deiner besten Freundin darüber reden und sie um Rat fragen. Ich würde sie aber vorher fragen, ob sie damit einverstanden ist, da sie ja auch in "Y" verliebt ist. Allerdings kommt es mir so vor, als hätte "X" schon mit dir abgeschlossen. Denke drüber nach, hol dir, wenn nötig, Rat und schreibe dann einem von beiden

Viel Glück damit! 

LG P~

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 15

Ich glaube ehrlich gesagt dass du keinen von beiden liebst, und dass du in der Beziehung noch sehr unreif bist. Du solltest beide vergessen indem du dich ablenkst, unternehme viel mit Freunden usw. Das wäre wohl für alle das Beste.

Antwort
von TrudiMeier, 9

Du bekommst jetzt von mir eine Antwort, die du mit Sicherheit so nicht lesen willst:

Du liebst keinen von beiden. Du willst nur etwas / jemanden haben, den du nicht bekommen kannst. Findest du es nicht auch merkwürdig, dass dir auffällt wie sehr du die beiden "liebst", nachdem sie aus deinem Wirkungskreis entschwunden sind? Fällt dir nicht auf, dass du es vollkommen ernst meinst, wenn du glaubst, dass deine Freundin ihre Gefühle abschalten kannst? Denkst du wirklich, dass man echte Gefühle abschalten kann?

Abgesehen davon musst du dich doch gar nicht entscheiden. Es buhlt ja keiner von beiden um deine Gunst.


Antwort
von Honeygirl15, 15

Hab ich das richtig verstanden? Du warst mit Y zusammen obwohl du ihn noch nie gesehen hast? Wie alt bist du?

Kommentar von nisa1009 ,

Ja ich war mit ihm zusammen aber nur kurz und ich bin 16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten