Frage von DarkRadiohead, 79

Ich stehe auf meinem Lehrer. Warum?

Ich bin m/15 und fahre zurzeit voll auf meinem Lehrer ab. Er sieht in meinen Augen perfekt aus und ist ein Vorbild. Ich mache mir sorgen, dass ich auf Erwachsene stehe und weiß auch nicht ob es schlecht ist das ich es tue. Ich mach mir auch ständig Hoffnungen dass er mich vllt auch mag, weil er mich schon mal umarmt hat und mich immer anspricht. Ich hab auch ziemlich gute Noten bei ihm.

Antwort
von Wuestenamazone, 25

Das vergiss wieder. Das ist dein Lehrer. Der kann keinen Sex mit einem Schutzbefohlenen haben.

Davon abgesehen riskiert er sicher nicht seinen Job. Das solltest du dir mal klar machen.

Außerdem hat er sicher Familie. Sieh ihn als netten Lehrer und vergiss das ganze.

Das ist für alle Beteiligten am besten. Du kannst weiterschwärmen aber verborgen

Antwort
von xraqwel, 30

Ich mein wenn er gut aussieht und cool ist warum solltest du nicht auf ihn abfahren !!! Ist nichts schlimmes dabei wirklich ( auch nicht wenn du auf " altere " stehst, ich mein er wird auch nicht so alt sein, ein Opa-Lehrer würdest du bestimmt nicht so toll finden). Aber ich bezweifel das er auf dich steht und du solltest dir nicht zu viele Hoffnungen machen ( und auf kein Fall flirten oder sowas !!! ). Du kannst ja für ihn schwärmen aber dabei sollte es auch bleiben ;)

Antwort
von AntwortMarkus, 33

Wenn du auf deinem Lehrer stehst solltest du schnell zur Seite gehen.

Wenn du auf deinen Lehrer stehst tut ihm das zwar nicht so weh als wenn du auf ihm stehen würdest, wäre aber auch blöde.

Komm wir essen Opa lecker lecker.

Kommentar von DarkRadiohead ,

lol der ist 30 oder so

Antwort
von sozialtusi, 15

Ist normal. Genieß es im Stillen und gut ;)

Antwort
von randanana, 37

Es ist normal als Jugendlicher auch auf Erwachsene zu stehen. Ich fand meine Mathelehrerin aus der 8. oder 9. Klasse (weiß nich mehr genau) auch total heiß ^^

Antwort
von KleinerNerd, 45

Das ist völlig normal, denke ich. Er ist einfache eine gewisse Bezugsperson, die auch beeindruckend wirken kann. Das wirft in verwirrten Teenies schon mal Emotionen und Gedanken auf, die einen kirre machen können.

Aber das geht vorbei :)

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community