Frage von UnknownUser135, 78

Ich stehe auf ein Mädchen,was soll ich tun?

Hallo, seit knapp einem Jahr gibt es neues Mädchen auf meine Schule bzw in meiner Klasse. Sie ist einfach extrem anders als alle anderen Mädchen, die ich bisher getroffen habe. Und nun hat uns unser Klassenlehrer in einen Vortrag eingebunden und wir mussten und mehrmals direkt nach der Schule treffen. Beim Treffen ging es mir wirklich gut, wir haben uns gut verstande, doch nun kommen die negativen Dinge... Sie hat schwierige bis deprimierende Familienverhältnisse. Sie ist auf unsere Schule gewechselt weil sie hierhin gezogen ist, sie will aber wieder dahin zurück wo sie her kommt, nach dem Abschluss. Wenn ich an ihre Familieverhätnisse denke und daran, wie sie trotzdem so gut in der Schule is und bald ( Nach den Sommerferien ) mich " verlässt " und ich sie wahrscheinlich nie wieder sehen werde, fange ich wie ein kleines beschissenes Baby an zu heulen.. Ich weiß nicht, was ich machen soll.. Manchmal macht sie leichte Anspielungen, dass sie mich mag aber dann auch welche, wo sie durchblicken lässt, dass sie keinen Freund hier in *** haben will... Ich hoffe, der Text ist verständlich, bin auch gerade wieder total fertig. Ich habe sowas noch nie erlebt...

Antwort
von MaxMuller, 11

Reiß dich zusammen Junge!  Du stehst auf das Mädchen, ihr versteht euch gut und vielleicht mag sie dich auch. Also verbringe mehr Zeit mit ihr solange du es noch kannst! Sieh zu das die Dinge sich entwickeln, ihr zusammen kommt und sie nicht mehr den Wunsch hat irgendwohin zugehen außer wenn du da bist. Vom heulen oder nichtstun wird nichts passieren. Also heul dich nicht bei uns aus, sondern frag dich selbst ob sie es Wert ist, dass du um sie kämpfst, und wenn die Antwort ja ist, dann gehst du da raus und hast die beste Zeit deines Lebens ,während du Zeit mit diesem wundervollen Mädchen verbringst das dein Herz besitzt! Und wenn du glück hast liegt sie eines Tages in deinen Armen! Das Leben ist voller Möglichkeiten, du musst sie nur ergreifen. Wenn sie wieder weg ist, dann sind es deine Möglichkeiten auch aber bis dahin...bis dahin ist alles offen und es hängt ganz von dir ab was du machst.

MfG Müller

Antwort
von FansyFan, 31

Komm nicht schlimm das leben geht weiter meine Freundin ist weggezogen und ich habe geheult wie ein schloßhund aber das überlebst du. Kopf hoch irgendwann lenke dich mit düngen ab wie viediospiele oder sport geht schon vorbei
VIEL GLÜCK
lg
FansyFan

Antwort
von CarlaGe, 20

Ich denke mal wenn sie dich genauso toll fände wie du sie würde sie aus deinem Ort nicht weg wollen oder? Ich meine dann hätte sie ja einen Grund zu bleiben .. Tut mir leid  aber ich glaube du kannst nichts machen:/

Kommentar von UnknownUser135 ,

Der Grund des Umzuges ist familiär. Mir gehts nicht umbedingt darum, dass ich mit ihr zusammen komme, sondern wenns nicht klappt wie ich wieder von diesem " heul trip " runter komme...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community