Frage von night9173, 112

Ich stehe auf arrogante Frauen und ich weiß nicht wieso?

Ich stand schon immer auf attraktive Frauen die sehr auf ihr Äußeres achten und hohe Ansprüche an Männern haben. Arrogante und selbstverliebte Frauen die wissen, dass sie alles bekommen können. Bis jetzt habe ich nur solche Frauen gedatet. Frauen die schüchtern sind oder mit sich selbst unzufrieden sind mag ich dagegen gar nicht.

Normalerweise sagt man ja, dass solche Frauen (auf die ich stehe) schlecht sind. Kann mir vielleicht jemand erklären woran das liegen könnte? Außer mir kenne ich keinen anderen der so was mag.

Antwort
von Berlinfee15, 39

hello,

stimmt, Deine Einstellung ist sehr individuell.

Doch auch selbstverliebte, arrogante weibliche Wesen bekommen nie all ihre Wünsche erfüllt, da sie im Endeffekt ihr EGO an die erste Stelle setzen. Eine gewisse Attraktivität bringt evtl. das Auge des Mannes in schwung, doch bei genauer Betrachtung bleiben beide Herzen auf der Strecke.

Du möchtest "Unnahbarkeit" erobern, aber Sieger wirst Du - auf Dauer- damit nicht.

Mögen auch Ansprüche (jener Damen) sehr unterschiedlich bleiben, so zeigen sie in etlichen Fällen nur Oberflächlichkeit und kein Interesse für Charakter sowie "Innereien"  einer Liaison.

Du wirst auf dieser "Schiene" noch Deine Abenteuer erleben....und eines Tages vielleicht sogar ein "Mauerblümchen" erobern.

Viel Spaß!


Antwort
von loema, 45

Jeder Mensch hat einen Typ Menschen, den er für eine Beziehung bevorzugt.
Es gibt eine riesige Palette von Charakteren und für jeden ist was dabei und es gibt unendliche viele Kombination von verschiedenen Fähigkeiten und Eigenschaften.

Zu deinem konkreten Beispiel fällt mir ein, dass es auch immer mitspielt, wie die Eltern waren oder nicht waren.
Manche die eine sehr fordernde Mutter( oder Vater) haben, wollen dann später das Gegenteil als Partner haben.
Und manche suchen sich dann genau so eine Person, weil sie es eben so und nicht anders kennen.

Antwort
von waldhexe28, 30

Na das ist ein Fetisch du ordnest dich gern unter

Kommentar von night9173 ,

Nicht wirklich. Eher anders rum. :D

Antwort
von whiteyphantom, 53

für viele sind solche Frauen schlichtweg unerreichbar, aus welchen Gründen auch immer, da werden diese Frauen gerne mal als arrogant abgestempelt, das währe ein Vermutung von mir :) Und jeder Geschmack variiert, ich würde selbstverständlich auch nicht nein sagen zu seiner attraktiven Frau, auch wenn sie Arrogant ist, jedoch hat alles seine Grenzen, irgendwann ist es dann zu viel Arroganz, dass es für mich unattraktiv wird!

Antwort
von KateKoko, 31

Ich kann dir nur mein persönliches beispiel sagen, ich werde sehr oft als arrogant und hochnäsig abgestempelt..

Warum und von wem?

Genau von solchen menschen die mit sich selbst nicht zufrieden sind oder frauen welche aus welchen gründen auch eifersüchtig sind..

Viele männer haben auch angst vor solchen frauen, weil sie selbst vielleicht den stand nicht erreichen können und ein mann will mann sein, da wird es schwer mit einer sagen wir mal dominanteren frau an seiner seite. 

Eine solche frau möchte natürlich auch einen mann der sehr auf sein lebensstil, sein äusseres etc schaut wie sie selbst.. 

Das hat mit arroganz nicht viel zu tun, arrogante frauen haben irgendwelche komplexe und sonst welche probleme mit sich selbst, aber eine selbstbewusste frau weiS ganz genau was sie will und nicht will, das wird oft von vielen als arroganz bezeichnet :))

Antwort
von Joergi666, 43

Also ich mag auch keine schüchternen oder unzufriedenen Frauen- aber das Gegenteil ist ja nicht zwingend arrogant und selbstverliebt- das finde ich widerrum sowohl bei Frauen wie auch Männern einfach nur dämlich. Meine Frau ist beruflich recht erfolgreich, sieht nett aus, ist sehr selbstbewusst und alles andere als schüchtern- dennoch kein bißchen arrogant und selbstverliebt.

Kommentar von KateKoko ,

Ein HOCH auf solche frauen :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community