Frage von maniacK, 82

Ich steh vllt auf meine beste freundin was tun?

Ich (M 17) glaube, dass ich auf meine beste Freundin(16) stehen könnte. Sie weis es auch nur bei uns ist es so sie wohnt 50Km entfernt und somit sehen air uns nicht sehr oft und wenn wir uns mal sehen hab ich so das gefühl mich in sie zu verlieben. Bei uns ist demnächst ein Fest wo Sie auch wieder zu uns kommt. Wir haben nur beide Angst was passieren wird wenn wir zusammen stark betrunken sind und zwischen uns beiden etwas läuft wir wollen unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzten. Brauche dringend eure Hilfe.

PS: Sie meinte auch wenn wir jz nicht so weit auseinander wohnen würden hätte ich chancen bei ihr und wir würden vllt eine Beziehung führen.

Antwort
von 23makeupfresse, 13

Wie alt seid ihr denn? 50km sind echt nicht all zu viel und durch aus machbar. Wenn du Angst hast sie betrunken zu küssen, dann trink halt nichts. Du musst selbst entscheiden was dir wichtiger ist, der Alkohol oder euer Verhältnis. Aber im Ernst, hat die Freundschaft überhaupt einen Sinn wenn ihr wisst das da mehr ist? Entweder ganz oder gar nicht, aber sonst verschwendet ihr so viele Wochen/Monate/Jahre mit euren Gefühlen.

Kommentar von maniacK ,

ich sagte doch ich bin 17 sie 16 und uns ist die freundschaft wichtiger als die gefühle und das nit dem trinke n war nur so als Anmerkung

Kommentar von 23makeupfresse ,

Aber welchen Sinn hat das? Könnt euch nichtmal auf andere konzentrieren etc

Antwort
von jajajaich, 12

Hallo,

also wie ich den Fall einschätze wollt ihr beide etwas mehr als Freundschaft.

Ich denke auch nicht, dass 50 Kilometer ein Grund wäre, es nicht zu versuchen.

Jedoch würde ich sehr behutsam ran gehen, also falls ihr intim werdet, solltet ihr euch beide wirklich sicher sein was ihr wollt. Ansonsten wird die Freundschaft daran kaputt gehen.

PS: Es wäre vielleicht besser nicht zu viel Alkohol zu konsumieren, da dies die Hemmschwelle deutlich lindert und oft Fehler dadurch entstehen.

Kommentar von maniacK ,

ja eben und ich weis nicht genau was sie will nur dass wir auch schon mit GV zusammen gesprochen hatten und sie es auch nicht ausschließen würde sie hat halt nur angst dass daran unsere Freundschaft kaputt geht da sie nicht weis wie stark ihre Gefühle sind

Antwort
von AskWM, 28

Mach dir kein Kopf. Es gibt keine Freundschaft zwischen Mann und Frau AUßER das Aussehen passt überhaupt nicht zum Geschmack oder der Charakter überzeugt nicht zu 100%. Klar gibt es das Kollegiale Verhältnis oder Freundschaft mit der Frau seines Freundes aber das sind andere Dinge. 

Mach dir einfach kein Kopf; wenns passiert passierts. Wahre Liebe findet immer einen Weg ausserdem wenns nicht klappt - was hast zu verlieren ? Freundschaft hin oder her. Spätestens wenn sie eine Arbeitsstelle hat oder du geht wegen der Distanz so oder so alles kaputt. "Wir sehen uns so oft wies geht" und trotzdem wirds immer weniger. Versuch einfach dein Glück  

Antwort
von suitman1230, 18

Mach dir das doch nicht schwer, lege deine Angst beiseite und frag sie ob sie mit dir zam sein will. Wenn du nicht auf sieh stehst brauchst du sie ja nicht fragen.
Und ob du betrunken heimkommst kannst du selbst kontrollieren, wenn du nicht alkoholiker bist

Antwort
von Psylinchen23, 19

Naja wenn Ihr eig. beide was von einander wollt lässt es halt zu!
Ihr seit beide jetzt noch Minderjährig aber was ist wenn ihr mal älter seit vl. zieht Ihr ja mal zusammen und dann ist der Abstand nicht mehr so groß. Kommt halt dann auch drauf an was sie Beruflich machen will und was du machst.

Kommentar von maniacK ,

für sie sind wir momentan sowas wie fast geschwister und ich will manche grenzen nicht überschreiten

Kommentar von Psylinchen23 ,

Das ist aber komisch du schreibst sie hätte auch angst das was laufen könnte und wenn Ihr nicht so weit von einander entfernt wohnen würdet... und dann sagt sie Ihr seit sowas wie Geschwister. Man sollte bei seinen ''Bruder'' nicht angst haben Sex mit Ihm zu haben. Entweder ist man beste Freunde oder nicht. Das Mädchen sollte mal klar in Ihren Kopf werden. 
Auf jeden Fall wenn sie zu dem Fest kommt und auch wenn Ihr trinkt komm Ihr nicht all zu nahe warte das was von Ihr kommt wenn nicht ist es ja auch ok.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 5

Wie wäre es denn damit, ihr beide betrinkt euch nicht so stark, das ihr nicht mehr wisst, was gehauen und gestochen ist? Sonst aber würde ich dir und deiner besten Freundin dringend empfehlen die Situation mal in einem Gespräch sozusagen abzuschätzen und euch dann für das eine oder für das andere zu entscheiden. Sprich für die Beziehung oder für die Freundschaft. Übrigens selbst wenn die mögliche Beziehung scheitern sollte, die Freundschaft muss nicht automatisch auch daran kaputt gehen.

Antwort
von landregen, 38

Und was sollen Außenstehende nun dazu sagen?

Du hast selbst die Fakten beschrieben. Ob du säufst oder nicht, wie du dich verhälst, das können Außenstehende nicht beeinflussen. Es liegt bei dir allein, was du willst und wie weit du dich unter Kontrolle hast.

Manche Dinge im Leben, insbesondere die höchstpersönlicher Art, muss man selbst und allein vertreten, entscheiden und verantworten.

Kommentar von maniacK ,

ich hab mich auch gut unter kontrolle aber die angst ist halt da

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten