Frage von Schmixed, 108

Ich stecke in Ungarn fest. Was soll ich tun?

Hallo, Ich bin ein 14 jähriger junge aus potsdam. Meine Eltern (leibliche mutter mit alleinigem sorgerecht und stiefvater) sind in den sommerferien nach Ungarn gezogen, weil die welt untergeht, kriege ausbrechen werden die allesamt hauptsächlich deutschland zerstören werden und weil als Flüchtlinge getarnte IS Krieger Dehtschland übernehmen wollen. (das alles haben sie von wahrsagern, hellsehern, auf skandal getrimmten "nachrichtenseiten" und ihren eigenen vorhersehungen) (also sie sind praktisch grundlos umgezogen und leben nur von der rente meines stiefvaters) Ursprünglich wollten sie mich mitnehmen wo ich mich aber rausreden konnte, und ich bin zu meinen großeltern gezogen. In den Herbstferien musste ich zu ihnen fahren und alles ging gut. Weihnachten habe ich auch bei ihnen verbracht und jetzt haben sie mir ein tag vor der abreise (heute) gesagt das ich für ein jahr da bleiben werde (aus den oben genannten gründen)und sie mich nicht zum flughafen fahren werden. Sie haben ein Haus in Ungarn gekauft wofür sie all ihre ersparnisse ausgegeben haben. Es ist 5km von anderen leuten entfernt und um die 13 km von irgend einer nennenswerten ortschaft entfernt. Also unglaublich langer schulweg, wenn überhaupt zur schule gehen darf. Oder vielleicht bezahlen sie fernschule. Ich kann hier nur in meinem zimmer auf dem bett liegen und mieserables internet genießen, sonst nur arbeiten. Alle meine sachen sind bei meinen großeltern.

Was kann ich tun um nach hause in deutschland zu kommen? Kann ich mich da an eine einrichtung wenden? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen hier ein jahr zu verbringen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tanztrainer1, 17

Also wenn das jetzt kein Fake ist, dann tust Du mir echt leid.

Die Einstellung Deiner Mutter und des Stiefvaters ist echt krank.

Kannst Du irgendwie Deine Großeltern kontaktieren?

Deine Großeltern könnten ja versuchen, Deiner Mutter das Sorgerecht entziehen zu lassen. Da würde sich schon ein triftiger Grund finden lassen. Für mich sind die beiden total bekloppt! Deutschland ist immer noch eines der sichersten Länder, jedenfalls sicherer als Ungarn. Schon wegen Viktor Orbán würden mich da keine 10 Pferde hinbringen!

Hoffentlich konnte ich Dir helfen.

Antwort
von peterobm, 53

deine Mutter hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Wenig Aussichten auf Erfolg.

Antwort
von TreudoofeTomate, 43

Du kannst dich nur an die deutsche Botschaft in Budapest wenden. Sie werden allerdings nichts tun, da deine Eltern das Sorgerecht haben und kein Grund besteht, es ihnen zu entziehen.

Antwort
von Kirschkerze, 37

Deine Eltern haben das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Du kannst nichts machen

Antwort
von Volkerfant, 15

Da fällt mir nur die Deutsche Botschaft in Budapest ein.

Da deine Eltern nach deutschem Gesetz das Sorgerecht, bzw. das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben (wie das in Ungarn geregelt ist, weiß ich nicht), musst du bei ihnen bleiben.

Antwort
von howelljenkins, 44

klingt arg nach trollfrage aber falls nicht: sag erstmal deinen grosseltern bescheid. wenn du bei denen wohnst, koennen die dich ja vielleicht auch holen kommen.

Antwort
von maschine98, 15

Könntest es mal mit dem jugendamt versuchen, aber am besten redest du nochmal mit deinen eltern

Antwort
von Mismid, 33

schmeiss deinen Ausweis weg und schließe dich den Flüchtlingswanderungen an!

Kommentar von BlackhatGirl ,

Hahaha lol

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten