Frage von xxinaxx123, 177

Ich stecke in Paris fest! Bitte helft mir?

Folgendes Problem/Situation: ich bin nach Paris gefahren für einen Freund der mich aber letztendlich verarscht hat weil er nicht aufgetaucht ist, naja aber Fakt ist ich habe am 15. einen wichtigen Termin in Frankfurt zu erledigen ! Nun war ich gestern feiern und habe mein ganzes Geld verloren oder wurde geklaut. Bis Ebend bin ich aus dem Hotel ausgecheckt. Geld für noch eine Nacht habe ich nicht und auch nicht um nach Deutschland zu kommen denn hier in Frankreich kann mir niemand helfen weil sie mich nicht verstehen auf deutsch oder englisch ... Und eine Kreditkarte habe ich übrigens auch nicht dabei, aber ich glaube mit Targobank kann ich in Frankreich sowieso nichts anfangen ? Ich schon soviel geweint vorhin und weis nicht mehr was ich tun kann

Antwort
von beangato, 88

http://www.allemagne.diplo.de/Vertretung/frankreich/de/08-konsularisches/notfall...

Geh auf die Seite, da steht, was Du machen kannst und es wird Dir sicher auch weitergeholfen.

Oder wende Dich an Verwandte in Deutschland.

Antwort
von Rolf42, 38

ich glaube mit Targobank kann ich in Frankreich sowieso nichts anfangen

Warum nicht? Die Targobank gehört zur französischen Crédit Mutuel Bankengruppe.

Antwort
von Kuro48, 53

Du gehst entweder erst einmal zu einer Tourismus Info und lässt dich erst einmal beraten ob die eine Idee haben was du noch machen kannst oder gehst gleich zur deutschen Botschaft, auch die werden dir helfen.

Der eleganteste Weg wäre natürlich jemanden in Deutschland anzurufen und dich abholen zu lassen. Wenn du Freunde mit einem Auto besitzt oder zumindest mit der Zeit dich per Bahn oder was alles möglich ist abzuholen, geht es auch schnell nach Hause. zu Hause zahlst du dann die fahrtkosten für deinen Retter und gibst etwas Geld mehr oder schenkst ihm zum Dank was bzw. bedankst dich aufrichtig bei ihm und er wird sicher auch noch mal für dich da sein. Auch wenn natürlich zu hoffen ist, dass du nicht noch mal im Ausland verloren gehst. ;)

Bisher ist noch nichts passiert...außer die dämliche Sache mit deinem Geld etwaige Karten etc. die mit verschwunden sind musst du natürlich sofort sperren, dass würde ich jetzt gleich noch machen und dann rif mal deine Kontakte durch oder google wo du zu einem Info Zentrum für Touristen kommst oder wo die Botschaft steht.

Sollte der Termin am 15. nicht mehr klappen (wobei noch die Chance da ist), entschuldigst du dich höflich und machst einen neuen Termin fest.

Weinen kannst du später, so sch*** es gerade ist, aber gerade mit dem Termin im Rücken verschwendet das Zeit. Erst einmal Kopf hoch und such dir Hilfe.

Antwort
von Tisch5, 91

Du kannst bei einem Info shop oder so etwas gehen, sie reden dort mit Touristen und vielleicht wissen sie auch was sie mit dir machen konnen....wenn mir was anderes einfallt, sage ich dir bescheid.

Antwort
von lefoupedalant, 35

Die deutsche Ambassade hilft dir schnell wieder weiter.

Ambassade de la République fédérale d’Allemagne
24 rue Marbeau
75116 Paris

Antwort
von RealAwnser1, 82

Geh zur dt. Botschaft und versuche deine Sitaution zu erklären dann gibt es noch den ComeHome Service welcher dir ein Rückflug organisiert.

HAST DU DEIN HANDY? Denn falls ja versuche die Polizei oder deine Familie zu kontaktieren diese wird dir Hilfe zu sichern. Falls nein benutze den 1. Tipp


Kommentar von Mignon4 ,

Irgendwie muß der Fragesteller ja ins Internet gelangt sein, um die Frage zu stellen. :-)

Kommentar von railan ,

Klar, die/der liegt daheim auf'm Bett und feixt sich eins...

Antwort
von Deichgoettin, 31

Und eine Kreditkarte habe ich übrigens auch nicht dabei,

Du hast gar keine Kreditkarte, weil Du keine 18 bist!

Sehr unglaubwürdig Deine Geschichte.

Kommentar von xxinaxx123 ,

Sorry mit Kreditkarte. Meine ich bankkarte. Ist für mich quasi das selbe 

Kommentar von Deichgoettin ,

Klar.....

Antwort
von Mignon4, 75

Du kannst zur deutschen Botschaft oder einem deutschen Konsulat gehen.

Warum rufst du nicht deine Familie und/oder Freunde und Bekannte in Deutschland an?

Irgendwie erinnert mich deine Geschichte an die "Nigeria Connection". Die erzählen auch immer solche Geschichten und wollen nur Geld, sind aber letztlich Betrüger (was ich dir nicht unterstellen will).

Kommentar von railan ,

Warum rufst du nicht deine Familie und/oder Freunde und Bekannte in Deutschland an?

Das wäre doch viel zu einfach und lange nicht so interessant.

Kommentar von Mignon4 ,

Stimmt. Eine Email wäre sogar noch langweiliger! :-)))

Kommentar von xxinaxx123 ,

Ja nur nicht so einfach ohne Geld auf dem Handy anzurufen und wenn man in Norddeutschland lebt und meine Großeltern bei denen ich lebe kein Auto haben. Seid mal selber in der Situation, dann hättet ihr nicht so große Töne gespuckt 

Antwort
von MrUnbekannt2004, 94

Wenn du kein Geld mehr hast und du verarscht wurdest,geh besser sofort zur Polizei in Paris und melde das.

Antwort
von Ranzino, 45

https://meinfernbus.de/booking/search?route=Paris-Frankfurt+%28Main%29&rideD...;cy=EUR&backRideDate=15.05.2016

Billig ist es ja nicht, aber du kommst so nach Hause. Und wer sein Geld verfeiert, ist ohnehin nicht unbedingt schlau.

Antwort
von biggie55, 15

Mit 16!! checkst du nirgendwo ein oder aus...

Kommentar von xxinaxx123 ,

16? Falls du das Alter meinst.. Ich bin in 1 Monat 18. und außerdem war ich die letzten Nächte in Paris in einer Jugendherberge/Jugend Hostel 

Kommentar von biggie55 ,

letzten Monat warst du noch 16^^....

Kommentar von xxinaxx123 ,

Achso ;)

Antwort
von charmingwolf, 15

Nur doof gelaufen, heut ist Samstag.

Geld kannst keines schicken lassen ist alles zu. Versuch es
mit eine Mitnehme Zentral

Antwort
von ChristianSpky, 60

Entweder Du gehst zur Polizei, welche Dir mit Sicherheit helfen kann oder aber zur Deutschen Botschaft. Du liegst jedoch falsch, wenn Du glaubst, dass Dir hier jemand Geld sendet oder helfen kann. Immerhin besteht die nicht ganz abwegige Cance, dass Du ein Betrüger oder Troll bist.

Kommentar von Mignon4 ,

Genau! Ich schrieb ja, dass mich das an die "Nigeria Connection" erinnert, bei der auch immer mit merkwürdigen Geschichten um Reisegeld gebettelt wird - und leider fallen viele Dumme darauf herein und senden tatsächlich Geld. :-)

Kommentar von xxinaxx123 ,

Habe ich jemals geschrieben das mir jemand von hier Geld sende soll oderso hahaha

Antwort
von railan, 39

Die Fragen klingen doch sehr nach Troll-Account...

Aber, kein Problem - du läßt dir von deiner Oma Geld über Western Union schicken.

Antwort
von BlaueDose, 77

Deine Familie / deine anderen Freunde zu kontaktieren via E-Mail / Telefon / Handy / etc. ist dir nicht in den Sinn gekommen?

Internet hast du ja ^^

Kommentar von Kadirkenan ,

Was erwartest du, das wir die über western Union geld schicken? Mann kann doch nicht einfach nach Paris fahren und auf andere vertrauen. Ruf deine Familie an bei der Polizei....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten