Frage von eveeeeeelin, 117

Ich stecke im jojo effekt drinne!?

Also ich habe gute 10 kilo in 3 wochen abgenommen da ich aber weiß wenn ich jz wieder normal esse werde ich diese schnell wieder auf meinen hüften haben. Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr irgendwelche tippst habt diesen effekt zu vermeiden. Und an alle die sich jetzt für etwas besseres halten wollen und mir sagen du solltest vorher nachdenken ihr braucht gar nich antworten.

Antwort
von Dovahking, 51

Du hast die zehn Kilo sehr schnell abgenommen, wahrscheinlich war da relativ viel Wasser bei. Ich schätze zwei bis drei Kilo davon waren Wasser. Du musst realisieren, dass du jetzt weniger wiegst, dein Körper somit weniger verbraucht und du also auch weniger essen musst als vor der Diät. Berechne also deinen Kalorienbedarf neu. Wenn du wieder genau so isst, wie vor der Diät, dann nimmst du logischerweise wieder zu. Außerdem ist dein Körper durch das Kaloriendefizit wahrscheinlich in einen Schutzzustand verfallen, das heißt er verbraucht weniger um nicht noch weiter abzunehmen. So etwas wie den Jojo-Effekt gibt es im Prinzip nicht. Dein Körper hat einen bestimmten Kalorienbedarf und wenn du den relativ genau deckst, dann nimmst du weder ab noch zu. Das ist Mathematik und da lässt sich nichts dran rütteln. Um den Schutzzustand langsam außer Kraft zu setzen solltest du deine Kalorien jedoch langsam steigern und an deinen Kalorienverbrauch annähern und auf keinen Fall Extremernährungen wie Low-Carb annehmen.

Ich hoffe das hilft dir :)

Antwort
von Vivibirne, 49

Du musst die Kalorien langsam steigern ca 100 kcal pro tag
Und sport machen. Lg

Antwort
von maggylein, 57

Wenn du jetzt deine Ernährung umstellst und gut vernünftig und gesund regelmäßig isst (meine Empfehlung low carb) dazu noch regelmäßig sport machst wirst wahrscheinlich erstmal bissl zunehmen das Gewicht dann aber halten können.
Ich habe innerhalb eines Krankenhausaufentaltes viel abgenommen und versucht mit Kalorienzählen zu halten und jeden Tag was drauf gehabt. Auf low carb umgestellt mich satt gegessen mich immer mehr bewegt und Gewicht dann gehalten

Antwort
von neonlichtaugen, 34

einfach weiterhin gesund ernähren und vlt sport machen. 

wenn du jetzt so wieder isst wie vor der diät wirst du in 3 wochen wieder soviel wiegen denk ich mal. 

Kommentar von Pangaea ,

Auch wenn sie gesund isst, wird sie zunehmen. Das passiert immer nach Crash-Diäten, weil ihr Kalorienbedarf so abgesunken ist..

Antwort
von anaandmia, 51

Durch welche "Diätart" hast du denn abgenommen ?
Du musst die Kalorienzahl ganz langsam wieder steigern. Wahrscheinlich in einem Wochen zyklus. Also z.B jede woche 100 kcal mehr... Desweiteren würde ich Sport empfelen....
Gesund ist das ganze aber nicht.

Antwort
von Pangaea, 47

Nein, der Jojo-Effekt ist nach einer so schnellen Abnahme nicht zu vermeiden. Und du wirst Fett zunehmen, nicht Muskeln. Das ist der Vorrat, den dein Körper anlegt, um die nächste Hungersnot besser überstehen zu können.

Je mehr Crash-Diäten man macht, desto fetter wird man.

Kommentar von lollo97 ,

"Je mehr crash-diäten man macht desto fetter wird man" TOTAL FALSCHE AUSSAGE!

Kommentar von HikoKuraiko ,

Genau die Richtige Aussage!! Denn nach JEDER Crashdiät kommt der Jojo-Effekt und man nimmt wieder zu! Zum gesunden Abnehmen eignet sich einfach keine DIÄT!

Kommentar von anaandmia ,

Das stimmt so nicht, mann kann den Jojo effekt vermeiden. Ich sage nicht das es gesund ist aber es geht !

Kommentar von Pangaea ,

Natürlich kann man den Jojo-Effekt vermeiden. Indem man keine Crash-Diät macht, sondern langsam abnimmt.

Antwort
von 1900minga, 37

Viel Wasser trinken. Besonders vor den Mahlzeiten

Antwort
von putzfee1, 29

Darf ich mal fragen, was du denn jetzt wiegst?

Antwort
von Healzlolrofl, 31

Wenne 10 Kilo in 3 Wochen abgenommen hast, dann waren das wohl 7 Kilo Wasser, 1 Kilo Fett und 1 Kilo Muskeln.

Glückwunsch :)

Jojoeffekt nicht entstehen lassen? Die Kohlenhydrate beschränken.

(Google -> Kohlenhydrate)

Das einfach im masse essen. Nicht überdimensional.

Fette sowie Eiweisse (Google -> Fett [google -> Eiweisse])
kannst du eigentlich so gut wie alles essen wie du willst.

Aber... das bedeutet für dich: Ernährung komplett umstellen.

Diäten bringen meist eine Temporäre Lösung aber wie du schon sagtest: der "jojo"-Effekt kommt dann ganz schnell vorbei und haut dir die Kilos wieder drauf.

Kommentar von anaandmia ,

So übertreiben muss man auch nicht :) ..... Vorallem : 7kilo wasser+1kilo Fett+1kilo Muskeln = 9kilo 😂

Kommentar von Healzlolrofl ,

STIMMT!!! Ich hab die 1 Kilo SCHLACKE vergessen!! Sorry!!!

Kommentar von Pangaea ,

Es gibt keine "Schlacke" im Körper. Und man kann auch nicht 7 Kilo Wasser verlieren - soviel freies Wasser ist nicht im Körper. Der größte Teil eines so schnellen Gewichtsverlustes ist wasserreiches Muskelgewebe.

Kommentar von Healzlolrofl ,

Meine fres...... Das Menschen alles so ver* ickt ernst nehmen müssen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community