Frage von lorysbest, 49

Ich spüre mein Herz?

Hallo ! Ich bin 15 Jahre alt und seit Sommer hatte ich fast täglich schwindelanfälle und bin dann letzten Monat zum Arzt gegangen. Meine Blutwerte sind vollkommen ok und bei mir wurde lediglich ein Bluthochdruck festgestellt. Dann habe ich Tabletten bekommen, jedoch habe ich seitdem das Gefühl, dass ich mein Herz stark spüre und daher kaum noch schlafe, was sich natürlich auch in der Schule auswirkt. Die Tabletten habe ich nach Absprache mit dem Arzt abgesetzt. Es ist auch jetzt schon so, dass ich Angst hab einzuschlagen, weil ich Angst hab nicht mehr aufzuwachen. Ich komme damit nicht mehr klar. Kann ich mir das nur einbilden? Hatte jemand schon mal sowas ? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Lg

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von andie61, 49

Warst Du schon einmal bei einem Kardiologen?Wie ist Dein Blutdruck ohne Medikamente und was hattest Du genommen?

Antwort
von harri1898, 33

hallo zuerst einmal ruhe bewahren
du bist 15 also im normalfall viel zu früh für etwas mit den Herzen zu haben. und die Angst am morgen nicht mehr aufzuwachen ist auch unbegründet

Tipp:
Gehe zum Arzt verlange ein Ruhe ekg oder ein Belastungsekg wen es dich beruhigt
Alles gute

Antwort
von lorysbest, 24

EKG habe ich schon gemacht und es War ganz normal
Das sind Tabletten von Hexal, welche weiß ich leider nicht.
Seit ich die Tabletten abgesetzt habe ist der Blutdruck normal geblieben.
Ich hatte als der Bluthochdruck festgestellt wurde ein 24-h Blutdruck Messgerät und hatte an dem Tag Streit mit meinen Freunden und mir wurden halt direkt Tabletten verschrieben.

Antwort
von zarahmke, 21

Ich hatte das, was du gerade beschrieben hast, als ich für ein paar Wochen Cortison Tabletten nehmen musste. Danach aber nie wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten