Ich spüre innerlich ein starkes beben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast ja gesagt, dass das wieder auftritt. Ich nehme mal somit an, dass das Gefühl vor Medikamenteneinnahme häufiger da war.

Vll. ist die Dosierung inzwischen zu niedrig. Allerding solltest du lieber einen Arzt konsultieren, da ich keine Ahnung von Medikamenten hab ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit deinem Therapeuten / Arzt darüber sprechen.

Panik und Katastrophen- Gedanken lassen sich nicht so einfach abstellen. 

Wichtig ist das du beides, Medi & Psychotherapie gut verbindest. 

Ich wünsche dir alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Medikamente bekommst / der Arzt das schon alles festgestellt hat, solltest du dich auch bei ihm beraten lassen.

falls es einen Auslöser gab, versuche den Grund für die Angst zu eleminieren.  Mach etwas wovon du sicher bist, das es dich beruhigt, vielleicht beruhigt sich dein Körper dann auch.

- xx Mell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung