Frage von pawelfil14, 35

ich spreche zu wenig wen ich mit einer gruppe unterwegs bin zu 2 gehts kein problem aber sobald wir zu 4 oder so sind gehts nicht mehr irgendwie wieso?

woran kann es liegen? mit freund oder freundin alleine geht es kein ding aber sobald alle stehen geht irgendie nichts mehr weis nicht woran es liegen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von skyberlin, 11

man nennt das eigentlich schüchtern, etwas zurückgenommen, wenn eine unbekannte anforderung auf dich zukommt.

ist keine krankheit, aber wenn es dich stört: geh zur beratung, zum doc usw.

du kannst es trainieren und lernen, das zu überwinden.

vieeeele menschen sind schüchtern, ich kenne selbst viele promis und stars die sich fast verschlucken, wenn sie was sagen sollen.

sobald ich dann händchen halte (anker), gehts auch wieder

also: hacia adelante und viel erfolg, SKY

Antwort
von xyloto, 14

Vielleicht bist du einfach eher introvertiert als extrovertiert, was keine Schande ist. Bei mir ist es genau so, du bist also nicht der einzige ;)

Hier ein paar Infos, falls das auf dich zutreffen sollte: http://www.introvertiert.org/7-dinge-die-du-uber-introversion-wissen-musst

Antwort
von falconpunchxx, 9

Du bist vielleicht introvertiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten