Frage von piercethejenny, 54

Ich spreche mit Stimmen und imaginären Menschen?

Ich höre oft stimmen mit denen ich auch rede, oder eher streite. Darum solls jetzt gar nicht gehen, denn das mit den imaginären Menschen ist noch komischer. Ich stelle mir meinen Freund immer imaginär neben mir vor wenn er nicht da ist. Ich tue dann so als wäre er wirklich da, rede mit ihm, umarme ihn, küsse ihn...ist das normal oder sollte ich mir sorgen machen?

Antwort
von MeiMeiChanx3, 22

Die Stimmen sind definitiv nicht normal. Aber, das mit deinem Freund, das ist nur die Liebe. Jeder vermisst den Freund und stellt sich bewusst und unbewusst vor, dass der Freund daneben sitzt und umarmt. Ich hoffe, das mit den Stimmen hören bald auf. Wenn es schon seit langem so ist solltest du bald eine professionelle Hilfe suchen. Liebe Grüße.

Antwort
von AlesanaEmoBoy, 37

Ich habe auch solche Pseudo-Halluzinationen. Rede auch oft mit denen oder streite oder ähnliches. Es sollte auf jeden Fall mit einem Arzt abgeklärt werden. Ich habe die Halluzinationen aufgrund meiner Erkrankung (Borderline). Ich habe damit gelernt zu leben. Ich werde diese immer irgendwie haben. Klär es aber auf jeden Fall ab. Es können auch andere Auslöser sein!

Kommentar von piercethejenny ,

Ich hab auch borderline...zwar nicht diagnostiziert (wegen unter 18) aber es ist ziemlich sicher dass ichs hab hat meine Psychiaterin gesagt (und mein freund der auch borderline hat)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten