Frage von chirahime, 121

Ich soll mich Übermorgen mit einem Mann treffen.Wie kann ich mich schützen?

Hallo ihr Lieben ,

also ich war auf dem Weg in die Stadt und da war so ein Mann, er war mir unheimlich,weshalb ich die Straßenseite wechselte, ich war verträumt, da ich an die verstorbenen dachte....Und plötzlich war der Mann hinter mir und hat mich angesprochen.Ich haben ihn in die Augen gesehen,sie waren so komisch... Er hat wieder etwas gesagt,mich gefragt,wo ich denn hingehe. Ich weiß nicht warum, doch ich habe ihm geantwortet. Er ist mir nicht mehr von der Seite Gewichen. Ich war wieder voll im Gedanken, er redete neben mir und ich versuchte Abstand zu halten. Er fragte mich wo ich wohne,ich sagte ich dürfte das nicht sagen,er fragte nach meiner Nummer,ich meinte, ich gebe die keinen Fremden Menschen. Und als ich so im Gedanken war fühlte ich eine Hand an meiner Hüfte,Reflexartig bin ich zur Seite gesprungen.Er gab mir auch die Hand... Ich weiß auch nicht, ich wurde im März diesen Jahres von einem Mann sexuell Belästigt und diese Begegnung hat mich wieder zurück versetzt... Zu dieser Belästigung und zu meinem Missbrauch zurück...Er will sich nun Übermorgen mit mir treffen... Und nun will ich unbedingt zu diesem treffen. Ich sah in seine Augen, die genauso kalt, Grausam und leer waren,wie die von den beiden,die mir bereits was antaten.Er hat noch nichts schlimmes getan. Es hört sich zwar komisch an,aber ich will das er was tut, ich will ihn in den Knast bringen!!!! Und Übermorgen könnte ich ein Foto von ihm machen...Denn nach der einen Sexuellen Belästigung bin ich zur Polizei und die hat einfach NICHTS unternommen. Ich will handeln,ich will was unternehmen! Ich sehe jedentag diese Zwei ,,Männer" vor mir, wie sie anderen Menschen so etwas antun! Ich setzte mich gegen Sexuelle Gewalt ein und dieser Gedanke macht mich krank. Und mit so einem Gedanken will ich auch nicht mehr leben.Deshalb will ich zu diesem Treffen, es ist an einem offenen Ort,mitten in der Stadt und ich würde auch niemals in irgendeine Gasse mit diesem Kerl gehen...Aber ich will ihn überführen, ich will wenigstens einer dieser Drecksschweine in den Knast bringen....Aber ich habe doch irgendwo angst,das er mir was antut,denn wer weiß schon wie weit er gehen würde und tot würde ich ihn ja auch nicht in den Knast bringen können.... Also, wie kann ich mich schützen?
Danke im voraus.

Antwort
von Daruru, 28

Lass dich nicht darauf ein, denn das ist das, was er will.

Und vor allen Dingen: Wenn dich jemand verfolgt bzw. dich anfasst, kannst du in dem Moment die Polizei rufen und damit dem Mann Angst machen.

Du kannst dich schützen, in dem du abends alleine nichts rausgehst und dich möglichst nur an Orten aufhälst, wo es einige oder viele Menschen gibt. Schleichwege, Waldwege usw. alleine vermeiden!

Außerdem wird dir der Mann in der Öffentlichkeit nichts antun, da er ja sonst auffällt. Und das ist nicht sein Ziel.

Antwort
von xxderfragendex, 54

Du kannst durchgehend mit wem telefonieren, alles aufzeichnen und automatisch eine email schicken

Kommentar von chirahime ,

Das ist eine gute Idee

Antwort
von SchlaflosIn, 57

Du bist "verträumt", wenn ein unheimlicher Mann dich an schlimme Zeiten erinnert?

Kommentar von chirahime ,

ich war verträumt..ja.

Antwort
von Kuppelwieser, 39

Du kannst dich schützen indem Du nicht hingehst! Doch ich glaube, da ist die Phantasie mit dir durchgegangen. Ein Psychiater würde konstatieren, dass Du im sexuellen Bereich Probleme hast! 

Antwort
von Fuchsi2001, 39

Mach kein Foto! Das geht nach hinten los weil es nicht wirklich erlaubt ist

Antwort
von Georg63, 29

Das wird nicht funktionieren. Wenn du willst, dass er dich anfasst, dann darf er das ungestraft tun.

Kommentar von chirahime ,

ich will ja nicht das er mich anfasst...

Kommentar von Georg63 ,

Lass es einfach. Die Idee taugt zu nichts und hilft weder dir noch sonstwem.

Vielleicht ist er ein netter Kerl und du stresst dich hier völlig sinnlos .

Kommentar von chirahime ,

aber vielleicht ist er auch kein netter Kerl... Ich habe angst,ich will wieder schlafen können. :(

Kommentar von Georg63 ,

Wenn er kein netter ist, solltest du dich nicht mit ihm treffen und wenn er doch in Ordnung ist, solltest du ihm nicht schaden.

Antwort
von Foecky1, 60

du hast an die verstorbenen gedacht ? ^^

Kommentar von chirahime ,

Ja.. An meine Freundin z.b.. Sie starb 2014

Antwort
von greenstar19, 48

Geh zur Polizei und schildere ihnen die Lage

...

Kommentar von chirahime ,

aber was würden die schon tun? Er hat ja nichts schlimmes gemacht....

Kommentar von greenstar19 ,

Wenn es nach dem Aussieht wie du es geschildert hast, tun sie auf jeden Fall etwas. Alleine das Anfassen war Belästigung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community