Frage von Belus911, 43

ich soll folgende Funkiton auflösen x³ = 3x^(1/3) wird zu x³ = 3 * Wurzel 3.... aber geht das weiter, hoffe einer kann mir das erklären :-/?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathematik, 24

Wenn du eine Gleichung der Form

x³ = ...

gegeben hast, musst du einfach nur auf der rechten Seite die dritte Wurzel ziehen, dann hast du den Wert für x errechnet.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathematik, 13

Hallo,

x^3=3*x^(1/3)

x^3/x^(1/3)=3

x^(3-(1/3)=3

x^(8/3)=3

(x^(8/3))^(3/8)=3^(3/8)

x^((8/3)*(3/8))=3^(3/8)

x^1=3^((3/8)

x=1,509803648

Herzliche Grüße,

Willy

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 25

x^1/3 wird zu 3. wurzel x

also

x³ = 3 • 3.wurzel x  ganze Gleichung ^3

x^9 = 3³ • x

x^8 =27

x = 8.wurzel 27

Antwort
von xy121, 11

Zieh die dritte Wurzel auf beiden Seiten. Dann ist x=dritte wurzel aus (3x)^1/3

und das schreibst du um zu x=3x^1/9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten