Frage von basketfreak96, 85

Ich soll eine Stunde Pause vollenden?

Folgendes Problem ich bin azubi über 18 Jahre alt und mache eigentlich nur eine halbe Stunde pause. Jetzt wollte ich geregelt nach hause gehen und zwar um 16:30. Mein Chef war strik da gegen ich muss bis 17 Uhr da bleiben da ist ihn egal wie lange ich pause mache Hauptsache ich bin bis 17 hier. Und da hatte ich Pech. Jetzt wollte ich euch fragen ist das eigentlich rein rechtlich okay? Ich meine ich muss da jetzt halbe Stunde mehr arbeiten und dafür werde ich ja gar nicht bezahlt...

Antwort
von mariontheresa, 31

Du wirst dich schon nach den im Betrieb üblichen Arbeits- bzw. Öffnungszeiten richten müssen. Wenn alle anderen bis 17:00 arbeiten, kannst du nicht früher nach Hause gehen.

Bedenke auch, dass sich ein solches Verhalten in deinem Arbeitszeugnis niederschlagen wird. Und eine Übernahme nach Ende der Ausbildung kannst du vergessen.

Wenn du jetzt schon Probleme wegen der 1/2 Stunde hast,  die du sogar noch als Pause absitzen kannst, wirst du es in deinem späteren Leben nicht weit bringen. 

Als Arbeitnehmer hat man nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten. 

Antwort
von Mitchjones, 44

Gesetzlich steht dir eine halbe Stunde Pause zu. Schau in deinem Arbeitsvertrag wie viel dir an Pause versprochen wurde und konfrontiere deinen Chef damit. Falls mehr als eine halbe Stunde im Vertrag stehen, solltest du dir die Zeit nehmen dürfen. Aber früher gehen ist nicht, du kannst höchstens von 16:30-17:00 Pause machen.

Antwort
von nerd4you, 34

Wie lange die pause ist, sollte ihm nicht egal sein. Aber der Arbeitgeber darf Kernarbeitszeiten definieren. Was steht denn im Arbeitsvertrag?

Kommentar von basketfreak96 ,

Wir besitzen sowas wie eine Kern Arbeitszeit nicht. Jeder kann kommen wann er will und geht nach acht Stunden arbeitet wieder nach Hause.

Kommentar von nerd4you ,

Dann komme einfach eine Halbe Stunde später.

Antwort
von Anna1230, 12

Was steht denn zu den Pausen in deinem Vertrag? Wenn da steht das du täglich eine Stunde Pause hast, musst du diese auch machen. Du kannst nicht von dir aus sagen ich mache nur eine halbe Stunde Pause und gehe dafür früher nach Hause.

Wenn die vereinbarte Arbeitszeit von 08-bis 17 Uhr ist, hast du auch bis 17 Uhr zu arbeiten.

Antwort
von Norina78, 49

Der Chef regelt die Arbeitszeit - und mal länger machen ist immer drin.

Es sollte eine grundsätzliche Regelung geben und Ausnahmen (ab und zu). Wenn der Chef eine Stunde Pause vorschreibt, kannst Du da nichts gegen machen.

Antwort
von Charlybrown2802, 48

wann fängst du denn an?

Kommentar von basketfreak96 ,

Ich fange um acht Uhr an

Antwort
von Melinda1996, 38

kommt drauf an wo du arbeitest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten