Frage von zuckerperle, 63

Ich soll den massenanteil an Natriumchlorid in die Stoffmengenkonzentration umrechnen (Dichte Meerwasswer nährungsweise 1g/cm3) kann mir da jemand helfen?

Das Volumen des gesamten Meerwassers auf der Erde wird auf 1,332 mal 10 hoch 18 m3 geschätzt. Ionische hauptbestandteile des Wassers sind chlorid -,Sulfat-,hydrogencarbonat_-,natrium-,Magnesium- und Calcium-ionen. Der Salzgehalt des Meerwassers wird vereinfacht als Massenanteil an Natriumchlorid angegeben und beträgt durchschnittlich 3,5%. Dieses in den Weltmeeren gelöste Salz lagert einstmals auf dem Festland und wurde über Jahrmillionen ins Meer gebracht ._

Antwort
von PWolff, 63

1 Liter Meerwasser enthält demnach ca. 35 g NaCl.

Na hat eine Atommasse von 23,0 u, also eine Molmasse von 23,0 g / mol, Cl hat eine Atommasse von 35,5 u, also eine Molmasse von 35,5 g / mol.

Damit hat NaCl eine Molmasse von 58,5 g / mol.

Dies in mol / l umzurechnen ist Dreisatz.

Antwort
von PeterJohann, 54

Das ist einfacher Dreisatz (?)...

3.5% NaCl = 3.5g in 100 g Brühe = 35 g in 1000g

Da die Dichte mit 1g/m³ = 1g/ml angegeben ist sind 1000g = 1000ml = 1l

35gNaCl/l = m/M= 35/58.44=0.6 mol/l

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten