Frage von Marioma40, 91

Ich soll aus unserer gemeinsamen Wohnung raus wegen trennung?

Hallo, 5 wochen sind vergangen seit meine frau verhe..... mit mir 2 kinder bei ihrer mutter und schwester lebt.Die sache ist die sie hat einen neuen und will dort leben bis ich aus der wohnung bin.Nun suche und suche ich hätte auch fast einen Mietvertrag abgeschlossen der aber für Montag platzte.Ich habe da meine frau zu wenig verdient dem jobcenter einen brief zu kommen lassen mit der bitte um unterstützung meiner frau und der kinder.Am 2 .05 gehe ich aus der wohnung aber leider platze das und der jobcenter hat meiner frau die unterstützung schon zugesichert.Ab 01.05 wir die miete übernommen da meine frau zu wenig verdient.Bei der wohngbaugesellschaft habe ich keine kündigung abgegeben wollte ich am montag nach meinen auszug machen-

Was soll ich tun habe alles versucht und bekomme keine wohnung ich bin schwerbehindert und auf der suche.

Wohnraumsicherung tut erst was wenn man obdachlos ist

Jobcenter wirft und vielleicht betrug vor wenn ich in der wohnung bleibe aber ich kann die miete ja nicht selbst bezahlen alleine und wie letzten monat als ich strom miete zahlte und meine frau nahm kindergeld und lohn und verdrückte sich

Kann der jobcenter mir probleme machen wenn ich anrufe und sage es dauert noch??? muss er mir zeit gegeben er kann die miete ja berechnen und ich zahle die tage wo ich länger beliebe zurück oder?

Meine frau will die polizei holen wenn ich bis mittwoch nicht aus der wohnung bin und erfinden das ich sie schlage

Kann der jobcenter sagen

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete & Mietrecht, 16

Ich soll aus unserer gemeinsamen Wohnung raus wegen trennung?


Die Zunächst entscheidende Frage ist:

Wurde der Mietvertrag gemeinsam unterschrieben?

Wenn ja, kannst Du nicht alleine kündigen.

Sollte das so, sein, dann schilderst Du das dem Jobcenter und auch dass Du vorerst noch wohnen bleibst, dann musst Du natürlich anteilig Miete zahlen.

Man kann, wenn, die Mieter und der Vermieter einverstanden sind, einen Aufhebungsvertrag machen.

Oder im Falle einer Scheidung kann die Wohnung gerichtlich zugesprochen werden.



Meine frau will die polizei holen wenn ich bis mittwoch nicht aus der wohnung bin und erfinden das ich sie schlage

Für 24 Stunden könnte die Polizei einen Platzverweis aussprechen, dann muss eine richterliche Verfügung her.

Das kann richtig Ärger geben, wenn herauskommt das sie lügt.



LG

johnnymcmuff

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 53

Steht Ihr beide als Mieter im Vertrag kann sie Dich nicht so einfach aus der Wohnung werfen. Denn neben den gleichen Pflichten habt Ihr auch die gleichen Rechte. Eins der Rechte ist die Nutzung der Wohnung.

Du allein kannst übrigens nicht kündigen.

Meine frau will die polizei holen wenn ich bis mittwoch nicht aus der wohnung bin und erfinden das ich sie schlage

Vortäuschung einer Straftat. § 145 StGb

Kommentar von Hoegaard ,

Wenn die Frau tatsächlich der Polizei vorlügt, dass sie von ihm geschlagen wurde, wird er auf jeden Fall aus der Wohnnung verwiesen (Platzverweis). Darauf, dass das eigentlich eine Straftat ist, kann er sich dann ein Ei braten

Kommentar von Borowiecki ,

Er wurde wenn das war ist für seine tat bestraft aber nicht mit Zwangs Räumung der Wohnung wo er gemeldet ist und Vertrag hat . Es ist kein Fußball spiel .

Antwort
von eyrehead2016, 42

Warum hast du die Wohnung nicht behalten?

Kommentar von Borowiecki ,

Wie ich das verstanden habe , er kann nicht selber kosten für den Wohnung tragen , stehet in seine Beschreibung

Kommentar von eyrehead2016 ,

Dann muss er auch beantragen...

Kommentar von Marioma40 ,

Ich habe 1000 euro rente em und 3 zimmerwohnung 850 euro ich kann sie nicht bezahlen und ist zu grpß

Antwort
von Borowiecki, 43

Das ganze was du geschrieben hast Kling ganz chaotisch . Auf jede Fall deine Frau kann dich von der Wohnung mit Polizei nicht weg werfen wenn du da gemeldet bist . Deine und deine Frau finanzielle Probleme und Wohnung suche solltest du bei Grundsicherung Amt vorliegen , da Kriegs du Hilfe besonderes wenn du behindert bist . Es gibt auch sozial Wohnungen .

Kommentar von Arjiroula ,

Das ganze was du geschrieben hast Kling ganz chaotisch . Auf jede Fall
deine Frau kann dich von der Wohnung mit Polizei nicht weg werfen wenn
du da gemeldet bist . Deine und deine Frau finanzielle Probleme und
Wohnung suche solltest du bei Grundsicherung Amt vorliegen , da Kriegs
du Hilfe besonderes wenn du behindert bist . Es gibt auch sozial
Wohnungen .

Und wie, findest du, klingt dein Beitrag?

Kommentar von Borowiecki ,

Besser als deine der gar nicht geschrieben wurde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten