Frage von kaiserkarl, 20

Ich soll auf ein per Vorausvermächtnis auf meine Schwester übertragenes Haus verzichten. Muss der Wert des Hauses im Notarvertrag festgelegt werden?

Es geht um die Umschreibung im Grundbuch und endgültige Übertragung des Hauses nach dem Tod meiner Mutter.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon4, 13

Warum "sollst" du das? Wer möchte das? Lasse mal die rechtlichen Konsequenzen für DICH prüfen. Vielleicht will dich jemand übervorteilen und für sich selbst einen Vorteil daraus schlagen.

Antwort
von Herb3472, 13

Das fragst Du doch am besten den Notar, der den Vertrag aufsetzt, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten