ich soll angeblich ein 12 jähriges mädchen dauernd belästigen und ihr angst machen. habe vom gericht beschluß erhalten,ich solle mich von ihr fern halten, usw.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du echt nichts gemacht hast würde das Gericht keinen Beschluss ausstellen denn durch irgendwas wurde das widerlegt, dass du nichts gemacht hast. Da du dazu sicher einen Bescheid bekommen hast steht auch die Begründung groß und breit drinnen, sicher gab es auch vorher ein Gespräch mit dem Staatsanwalt und eine Anhörung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie denn Beweise das du das getan hast denn wenn nicht dann haben sie und ihre Eltern nichts auf der Hand das sie gegen dich verwenden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?