Frage von lelo0303, 2

Ich sitze immer vor em Spiegel?

Hey, Ich weiß nicht Recht ob das ganz normal ist; wass ich immer tue. Ich schaue mich sehr oft im Spiegel an. Vor 2 Jahren hatte ich eine Phase. Wo ich wirklich alles an mir schrecklich fand. Obwohl dem nicht so gewesen ist. Ich fand mich zu fett und fing mit Diäten an, obwohl ich schon Untergewichtig war. Konnte mich nicht im Spiel angucken. Nachdem ich diese Zeit überwunden hatte, fand ich immer mehr gefallen an meinem Körper und meinem aussehen. Jetzt sage ich selbst dass ich ein hübsches Mädchen bin und dass ich nicht fett bin. Das ich auch ohne Make up schön bin. Ich habe in meinem Zimmer 3 Spiegel. Eins ist dirket vor meinem Bett, wenn ich aufstehe. Oft sitze ich Stundenlang vor den Spiegel und betrachte mich. Einfach so. Eigentlich würde ich mich so was nicht fragen, aber meine Mutter sagt immer dass das nicht mehr normal ist. Ist das wirklich nicht normal ? Oder übertreibt sie ?

Danke im Vorraus :)

Antwort
von TheMPreem, 1

Also ich finde das nicht wirklich Komisch das einzige was ich komisch finde das du einen Spiegel direkt vorm bett hast :D das ist doch schrecklich :D :D

Aber zu deiner Frage bischen komisch ist es schon sich so lange im Spigel anzugucken. aber um mehr zu sagen müsste man mehr über dich wissen und was du denkst während du dich im Spiegel anguckst.

Kommentar von lelo0303 ,

Ich wollte eigentlich eine Wand über mir mit Spiegeln. Was ich denke ist immer unterschiedlich. Sehr oft aber dass ich hübsch bin oder ich ziehe Grimassen 😂

Kommentar von TheMPreem ,

Ähm ja jeder wie er will :D Nein das ist das Normal würde ich sagen :)

Kommentar von lelo0303 ,

Denke ich auch nur meine Eltern sind nicht so davon überzeugt 😂

Kommentar von TheMPreem ,

Aber 1 Stunde ist schon Krass.

Kommentar von lelo0303 ,

Naja es ist mehr als eine Stunde..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten