Frage von schneeflocke124, 75

Ich setze mich so sehr unter unter Druck ( verliebt , Zukunft )?

Hi, ich bin 16 und hab ein kleines Problem . Und zwar bin ich ziemlich schüchtern . Ich sitze oft nur da rede nicht viel und höre zu . Ich kann wirklich jedes Mädchen in meiner Klasse / Stufe / Wohnort anquatschen und anschreiben, und hab eig kein Problem damit. Aber sobald es darum geht mit einem Jungen zu reden / schreiben fang ich an schwitzen und hab Angst vor der Reaktion und lass es dann und nachher bereu ich es. Ich wünschte mir ich könnte das ändern, aber irgendwie geht es nicht . Des zieht mich ziemlich runter.  Deshalb wurde ich auch noch nie von einem jungen angesprochen / geschrieben. Ich hatte auch noch nie einen Freund und ein Kompliment hab ich auch noch nie bekommen. Ich setze mich dadurch ziemlich unter Druck nie einen Freund zu finden , auch wegen meiner Schüchternheit. Das mit dem Druck ist so extrem dass ich Angst bekomme den Rest meines Lebens alleine verbringen zu müssen .Und mein Freundeskreis besteht nur aus Mädchen. Ich bin zurzeit verliebt, in einen Klassenkameraden , aber ich hab so eine Angst ihn anzusprechen, weil dann nur Schrott aus mir raus kommt etc .Ich würde mich riesig über antworten freuen. Habt ihr auch Ideen wie ich diese Schüchternheit überwinden kann? Lg :) bin 16

Antwort
von hileute66, 24

Mach dir nicht so viel Kopf darüber :) Ich selbst bin im gleichen Alter aber, habe das Problem vor der Öffentlichkeit zu reden. Ich gerate in solchen Situationen fortwährend ins Stottern... Niemand versteht mich leider. Also ich habe quasi eine Sprechangst... Aber ich kann dir nur raten abzuwarten, denn es zählt: Alles kommt mit der Zeit.

Antwort
von paysch, 20

Mit 16 war ich Emo und hab Leute bei Schülervz gegruschelt. Du hast echt noch Zeit. Niemand erwartet das außer du von dir selber. Glaub mir kümmer dich zunächst um dich selber, deinen Freundeskreis und deine Bildung :)

Antwort
von NiemalsNie, 25

Das mit dem Schüchtern sein hab ich auch (Junge). Wenn die andere Person auch was für dich empfindet, wird sie das nicht stören.. und manchmal braucht man keine Worte um etwas zu sagen.

Antwort
von 91Shadow, 17

Hatte ich auch zumindest in der Mittelschule als ich in die Berufsschule kam danach wurde es besser. Glaub mir wenn man die richtige Person trifft is das alles vergessen. LG Matze

Antwort
von GiIgamesch, 13

Vielleicht mal eine Freundin fragen, ob sie dem Geliebten eine Nachricht von dir mitteilt.

Und keine Sorge, viele bekommen erst spät einen Partner.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community