Frage von NoTrolling, 35

Ich sehne mich nach einer Freundin, geht das irgendwann weg?

Ich habe Anfang des Sommers eine knapp dreivierteljährige Beziehung mit meiner Exfreundin beendet. Jetzt fühle ich mich wahnsinnig einsam und sehne mich nach einer Beziehung. Ich bin allerdings aufgrund von Erfahrungen der Meinung, dass ich Beziehungen nicht lange halten kann. Ich würde so gerne jemanden haben, der mit mir sein Leben teilt... Das ist so deprimierend.. :(

Was kann ich gegen dieses Gefühl tun? Es frisst mich auf..

Antwort
von SoVain123, 35

Beende deine nächste Beziehung nicht gleich und genieße die Zweisamkeit!

Kommentar von NoTrolling ,

Wenn das so einfach wäre. Es hat bisher immer einen Punkt gegeben, an dem das Gefühl von Vertrautheit weg war.. Ich habe nur die Schwächen gesehen und die negativen Aspekte.. Da ist es schwierig noch etwas zu genießen..

Antwort
von Virginia47, 13

Wenn du mit dieser Einstellung rangehst, ist es klar, dass du keine Freundin findest. 

Nicht jede Beziehung ist zum Scheitern verurteilt. Daran solltest du denken. 

Kommentar von NoTrolling ,

Das kann gut sein.

Antwort
von MrHuman, 33

viel machen kann man dagegen nicht, aber es geht vorüber 

Kommentar von NoTrolling ,

Ja, es schwankt... Ich hoffe, dass ich vielleicht sogar glücklich sein kann. ^^

Antwort
von xXBaPeXx, 32

Wie alt bist du wenn ich fragen darf?

Kommentar von NoTrolling ,

Alt genug. 21.

Kommentar von xXBaPeXx ,

Vllt. Musst du erst mal was an deinen Verhalten ändern sonst kannst du es gleich vergessen.

Kommentar von NoTrolling ,

Das stimmt wohl. Das habe ich auch eingesehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community