Frage von annamau, 68

Ich sehn mich so schrecklich nach Zärtlichkeiten?

ich weiß nicht, ich könnte den ganzen Tag kuscheln. ich bin so ein gefühlvoller Mensch ich würde so gerne umarmt werden und mir mehr Liebe wünschen. Ich weiß nicht ob das normal ist, aber es fehlt mir irgendwas..und meine Eltern und Freundi/nnen sind zwar immer für mich da aber nicht in der Form wie ich es mir wünschen. Mal einfach Wort los in den Arm genommen zu werden wenn es einem Schlecht geht ..ich hab auch ständig diese Angst Personen die mir wichtig sind wieder zuverlieren und deshalb kann ich mich nicht binden..also eine Beziehung eingehen..weil mir Menschen einfach viel zu schnell wichtig werden und ich Verluste sehr schlecht verkraften kann..und dann bleib ich alleine und doch sehne ich mich so nach Liebe.oder ein´fach mal Kuscheln mit einem Partner oder mit nahestehenden Bezugspersonen ...ist das nicht komisch? Was soll ich tun ? Ich hab auch ein starkes Verlangen meine Therapeutin zu umarmen oder mit ihr zu kuscheln..einfach weil sie mir etwas Wertschätzung und für mich da ist..aber diese Bedürfnisse werden wohl auch nicht gestillt werden können ? oder darf ich sie in den Arm nehmen? ich bin 17 jahre

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von flunra39, 17

deine Bedürfnisse sind vollkommen ok und die allermeisten Menschen, wenn nicht gar alle, haben sie auch. Also daran ist nichts "komisch" sondern alles gut und gesund.

Manche Menschen,vielleicht  auch Du, haben aber eine zusätzliche Beziehungsstörung entwickelt/ entwickeln müssen. Und das ist ggfs. schmerzhaft und sollte therapiert werden. Erfolge sind sehr oft möglich.

Wenn du nun in der Therapie damit  besser umzugehen lernen möchtest, (weil ja nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit eine "Kuschelperson" für dich da sein wird und wenn eine da ist, Du Verlust-Ängste bekommst), erzähle der Therapeutin von deinem Bedürfnis - und sie wird Dir helfen, deine Gefühle  zu interpretieren und sie für Dich handhabbar zu machen und sie wird evtl. Dein momentanes "soziale Netz" mal besprechen.

Es gibt heute leider so sehr viele Menschen, die auch zeitweise so leiden wie du, aber  Therapeuten haben sich dafür auch qualifiziert.

Ich wünsche Dir gute Fortschritte!

Antwort
von Eddiie, 37

Kauf dir einen lieben Hund 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community