Frage von xxtiimxx, 47

Ich sehe seit 1,5 Jahren kleine leicht graue Punkte vor den Augen und Fäden die durchsichtig sind!Wenn ich die Augen zusammen kneife sehe ich sie deutlicher?

Was könnte das sein und ist es gefährlich???

Antwort
von halfabia, 25

Ich habe etwas ähnliches, auch seit zwei Jaren. Der Doktor meint bei, es sei eine Stressbedingte Flüssigkeitsansammlung in der Netzhaut. Also belanglos.

Antwort
von Shany, 29

Hört sich wie grüner Star an aber solltest Du abklären lassen beim Augenarzt

Antwort
von KleinesWolfi, 26

Gibt es bestimmte Momente, wenn du sie siehst, oder siehst du sie dauerhaft?

Es gibt Menschen, die sagen, dass sie sich eigenständig bewegende Punkte oder Kügelchen sehen, wenn sie in den Himmel schauen. 

Kommentar von xxtiimxx ,

Sehe sie nur wenn ich mich drauf konzentriere

Kommentar von KleinesWolfi ,

Dann halte ich das eher für ungefährlich. :)

Antwort
von Rubin92, 15

Hört sich auch nach "Mouches Volantes" an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mouches_volantes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten