Frage von cupcake0220, 66

Ich sehe Geister. Werde ich verrückt?

Hallo. Ich bin 14 Jahre alt und sehe seit ein paar Tagen Geister. Ich war alleine zu hause und habe Klavier gespielt. Auf einmal ist ein Hund an meinem Klavier vorbeigelaufen. Ich hab mich total erschreckt und bin in mein Zimmer gerannt. Als ich dann 5 Minuten später wieder ins Wohnzimmer gegangen bin war nichts und niemand da. Heute ist mir wieder so etwas passiert. Ich musste in den Keller, um was zu holen. Und da war dann diesmal irgendetwas helles, das dann nach ein paar Sekunden wieder verschwunden ist. Ich habe es meinem Vater erzählt, aber der hat nur gelacht und gesagt, dass es Einbildung ist. Aber ich bin mir zu 100% sicher, dass das keine Einbildung ist. Werde ich verrückt? Bitte nehmt die Frage ernst. Lg Cupcake

Antwort
von jovetodimama, 39

Ein Hund ist an Deinem Klavier vorbeigelaufen, als Du darauf gespielt hast.

Im Keller war irgendetwas helles, das nach ein paar Sekunden wieder verschwunden ist.

Ich glaube Dir, dass Du beides genau so gesehen hast. Beides ist auch wieder verschwunden. Das heißt aber natürlich nicht, dass Du es Dir eingebildet hast, und erst recht nicht, dass Du verrückt wirst!

Deine Schlussfolgerung, dass es sich um geisterähnliche Erscheinungen gehandelt haben könnte, ist auch nicht von der Hand zu weisen. Das könnte der Fall sein.

Es könnte sich aber auch um optische Täuschungen gehandelt haben, die in Deinen Augen entstanden sind. Der vorbeilaufende Hund könnte aufgrund einer Glaskörpertrübung zu sehen gewesen sein, das Licht im Keller aufgrund einer Spiegelung im Auge. Weiß man´s?

Sollte es sich um einen Spuk gehandelt haben, brauchst Du jedenfalls keine Angst zu haben. Solcherlei Spukerscheinungen sind nämlich völlig harmlos.

Antwort
von jackjack1995, 20

Nein.

Du bist nicht nicht verrückt.

Hast du in letzter Zeit vielleicht Stress oder Schlafmangel?

Wenn ja, kann das der Auslöser für diese Erscheinungen sein.

Auch wenn du kein Stress hast, es könnte auch unbewusster Stress sein.

Du denkst wahrscheinlich, du hast kein Stress, aber für dein Unterbewusstsein ist etwas stressig und dein Unterbewusstsein versucht dann wahrscheinlich durch diese Erscheinung den Stress zu verarbeiten.

Das war nämlich bei mir der Fall.

Einmal saß ich unten bei meiner Oma an den Hausaufgaben.

Plötzlich sah ich aus dem Augenwinkel eine Gestalt.

Ich schwöre, ich hab mich so was von erschrocken und ich hatte voll Schiss.

Ich stand auf.

Diese Gestalt lief im Schlafzimmer meiner Oma auf und ab.

Ich sah sie an.

Sie sah mich an.

3 Sekunden später hat sie sich in Luft aufgelöst.

Ich packte meine Sachen und bin nach oben gedüst.

So schnell, wie ich weg war, konnte keiner gucken.

XD...

Wenn ich so schnell bei meiner Prüfung bin, die in wenigen Tagen stattfindet, hätte ich sie glatt bestanden. XD

Oder du hast den 6. Sinn, so wie ich.

Ich sehe Geister.

Aber ich denke eher das es die 1. Möglichkeit mit dem unbewussten Stress ist.

Du sagtest ja, du hast diesen Hund gesehen und etwas komisches helles.

Und das beschäftigt dich.

Und weil es dich beschäftigt oder wenn es dir Sorgen macht, kann das ja auch für den Körper Stress bedeuten.

Manchmal eben auch unbewusst.

Antwort
von SophieRohloff20, 34

Die Existenz von geistern oder ähnlichem ist nicht erwiesen aber es ist auch nicht bewiesen das es sie nicht gibt ..Ich persönlich glaube daran und kann dir sagen das du nicht verrückt bist Geister erscheinen hier und da aber vor allem wenn sie etwas anlockt das können Erinnerungen sein oder ein Gegenstand der immer noch in der nähe deines Hauses ist ..Aber ein Hund und ein Licht sind kein Grund angst zu haben wenn es eine andere Erscheinung wäre solltest du vorsichtig sein aber so nicht .:) Liebe grüße

Antwort
von paranomaly, 17

Russische Wissenschaftler haben festgestellt dass erhöhte Sonnenaktivität und ein sich immer weiter abschwächendes Magnetfeld sich auf das Bewusstsein auswirken und es einen Sprung nach vorn macht.

In Experimenten bei Leuten, welche sie komplett vom Magnetfeld abgeschrimpt haben konnten sie folgendes feststellen:

Einen höheren IQ, Eine höhere Gehirnaktivität und eine Steigerung der Fernwahrnehmung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten