Frage von Ksnssk, 72

Ich sehe auf meinem linken Auge etwas schlechter als auf meinem Rechten.....ist normal oder brauche ich ne brille?

Antwort
von FelixFoxx, 38

Leichte Unterschiede in der Sehschärfe sind normal. Ob Du deswegen eine Brille brauchst, erfährst Du beim Augenarzt oder Optiker.

Antwort
von Lovefabiennne, 39

Ob du eine Brille tragen musst wird der Augenarzt entscheiden. Ich kann dir keine Diagnose stellen aber geh zum Augenarzt und lass das abchecken.

Kommentar von TobsterMRT ,

ob er eine brille trägt ist seine entscheidung, nicht die vom Augenarzt.

Kommentar von Lovefabiennne ,

Ja aber der Augenarzt wird er eine Diagnose stellen und dann musst  entscheiden ob  eine Brille brauchst.

Antwort
von teutonix1, 39

Der Augenarzt deines Vertrauens kann dir dazu genaue Auskunft geben und sicherlich auch einen Grund dafür.

Antwort
von Wuestenamazone, 29

Dann solltest du eine Brille tragen. Geh zum Augenarzt der soll sich das mal anschauen

Antwort
von camillasophie, 20

Ich würde zum Optiker gehen. Die machen die selben Tests, aber der Augenarzt wird noch probieren ein paar Zusatzuntersuchungen zu machen, die natürlich richtig Geld kosten.

Hab es hinter mir und mir lieber einen tollen Optiker gesucht.

Hatte genau das selbe Problem. Ein Auge gut und das andere kurzsichtig. Und trage jetzt eine Kontaktlinse auf dem einen Auge.

Antwort
von rpgaufjet, 10

Das ist normal.Du brauchst nur ne Brille wenn die Augen schlecht sehen

Antwort
von felixgem, 10

Das muss der Augenarzt entscheiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten