Frage von PeterWacked, 90

Ich schwitze immer so dolle das ich durch drehen könnte .was kann das sein?

Hallo liebe comunity, ich schwitze andauernd vorallem ambwnds im winter oder herbst schwitze ich nicht .Ich schwitze am meisten im juli bei uns sind es so gut wie immer 26 grad Celsius. Was kann das sein das ich so dolle schwitze ?Was kann ich machen das ich nicht dolle schwitze?

Bitte nur ernstgemeinte antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anni478, 36

Schwitzen kann viele Ursachen haben....

Übergewicht, hormonelle Umstellungen, Schilddrüsendysfunktionen etc.

Was kann man machen:

wer viel schwitzt, verliert viel Wasser, d.h für ausreichend Wasserzufuhr sorgen (im Sommer eher auf warme Getränke zurückgreifen!)

Alkohol meiden,

Dämpfung des Sympathikus (= Teil des vegetativen Nervensystem), der u.a. für vermehrtes Schwitzen verantwortlich ist:

- dabei bitte auf dem Rücken im Bereich der Brustwirbelsäule vom Partner sanfte Streichelungen ausführen lassen, sanft die Haut verschieben oder einfach nur die Hände auflegen lassen, d.h. es muss sehr angenehm sein; damit kann man das VNS etwas herunterfahren

Antwort
von AndreasSieg, 25

Ich würde erst al Hausmittel ausprobieren, wie waschen mit kaltem Salbeitee oder manchmal helfen auch Salbeitabletten aus der Apotheke.

Ich wurde zum Hautarzt in eine Spezialsprechstunde geschickt und die haben dort alles mögliche untersucht. Habe dort Tabletten veschrieben bekommen (Vagantin) das hilft recht gut. Schwitzen ist zwar nicht ganz weg, aber ich bin nicht mehr bis auf de Schlüpfer nass. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht und das Zeug ist echt teuer. Tabletten haben halt auh immer Nebenwirkung, so dass ich alles ausprobieren würde.

Was auch gut hilft bei manchen ist ein von der Apotheke selbst hergestelltes Deo mit hohem Aluminiumanteil, der weit über die gekauften Deos hinausgeht. Komt halt auch immer drauf an wr stark man schwitzt und wo man schwitzt. Am Kopf ist Deo z.B. schlecht

Antwort
von Anni478, 13

Nochmal ein kleiner Tipp:

Kalte Getränke und kaltes Wasser, Umschläge oder sonst was sind kontraproduktiv. Sie kühlen nur scheinbar für den Moment.

Sowohl an der Oberfläche als auch im Inneren messen Rezeptoren die Temperatur im und am Körper und melden diese ans Gehirn, dort wird bei niedriger Temperatur auf "Heizung" geschaltet und bei Hitze automatisch auf Schwitzen und dadurch Kühlung.

Je mehr Kältereize also auf den Körper einwirken, desto mehr schaltet der Körper auf "heizen" ;)

Antwort
von Hobbybastler123, 15

Auf keinen Fall eiskalte Getränke zu dir nehmen, da spielt der Körper verrückt.

Wenn man ins Fitnessstudio geht, hat man auch immer ein Handtuch oder ähnliches dabei, um den Schweiß abzuwischen.

Die Temperaturen sind jetzt ähnlich wie im Fitnessstudio beim Auspauern.

Es gibt zwar auch Deos, aber die helfen nur bedingt.

Manche schwitzen auch vor Aufregung. Also immer was dabeihaben, womit man den Schweiß abwischen kann.

Kommentar von PeterWacked ,

Ich bin gerade in der Pubertät kann das auch daran liegen? 

Antwort
von AmarenaBelly, 52

Vielleicht das Sommer ist und wir 30grad haben. Trink kalte Getränke - ess ab und zu Frucht Eis. Und kühl dich mit Wasser ab meistens reicht auch Wasser ins Gesicht oder du gehst Duschen bei der Hitze kann man am Tag ruhig öffter gehen.

Kommentar von PeterWacked ,

An der hitte kann das nicht liegen bei uns sind es sehr oft ca. 25 oder 26 grad Celsius 

Kommentar von PeterWacked ,

Kamn ds auch an der Schilddrüse liegen? 

Kommentar von Anni478 ,

ja

Antwort
von ShimizuChan, 50

Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber dass man im Sommer schwitzt und im Winter nicht ist ziemlich normal...

Kommentar von PeterWacked ,

Bei uns ist es im Moment nie heiß

Kommentar von ShimizuChan ,

Aha, höchst interessant.

Kommentar von PeterWacked ,

Kann das schwitzen an der Schilddrüse liegen? 

Kommentar von ShimizuChan ,

Keine Ahnung

Kommentar von PeterWacked ,

Meinst du das uch zum arzt gehen sollte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community