Frage von 04LiLLiix3, 94

Ich schreibe morgen Latein und ich habe noch nichts gelernt - Was tun!?

...die Nacht durchlernen oder einen Spicker schreiben?

Ich war das halbe Wochenende nicht Zuhause und hab einfach fast nichts gelernt! Hilfeee, was soll ich tun?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miraculix84, Community-Experte für Latein & Schule, 43

Was tun!?

Für die Übersetzung? Nichts.

5 Tage vor einer Latein-Arbeit mit lernen anzufangen, bringt eh nichts - 5 Stunden vorher erst recht nichts.

Entweder du kannst die Vokabeln und Endungen oder du kannst sie nicht. Ich sag meinen Schülern immer, dass sie sich nicht auf die Übersetzung vorbereiten sollen. Entweder sie haben sich die Sachen in den letzten Jahren angeeignet oder sie haben es nicht. Ein paar Tage vorher zu lernen, ist völlig sinnfrei.

Für die Anschluss-Aufgaben?

Schau dir das Grammatik-Thema noch einmal an, wenn ihr noch Grammatik macht, oder schau dir die Inhalte noch einmal an, wenn du in der Lektürephase bist.

____________________________________________________________

Grundsätzlich solltest du dein Lernverhalten im Fach Latein überdenken. Wenn du am Abend vor der Klausur nichts gelernt hast,...

1)... kannst du völlig entspannt bleiben, wenn / weil du die Vokabeln und Tabellen aus den letzten X Jahren Latein aus dem FF beherrschst.

2) ... kannst du in Panik ausbrechen, wenn / weil du feststellst, dass du in Latein überhaupt nichts kannst.

=> Ich analysiere bei dir "Typ 2)". Du musst etwas tun - langfristig und regelmäßig. Sonst wird es eine 5. Das kannst du aber heute Abend nicht mehr abwenden. Da musst du dich jeden Tag ransetzen und Vokabeln lernen. Besorg dir ggf. auch Nachhilfe.


LG
MCX

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 53

Die ganze Nacht solltest du aufkeinenfall lernen. Du solltest morgen ausgeschlafen sein.

Schaue dir heute Abend nochmal alles an und schreibe dir vlt. dass wichtigste auf einen Zettel um es dir einzuprägen. Morgen früh und vor der Klausur würde ich auch nochmal draufgucken um es mir einzuprägen. Wenn du dir dass wesentliche einprägst kannst du die Note vlt. noch retten.

Antwort
von Lillelolle, 69

Lernen so viel noch geht, Spicker bringt doch nichts, schon gar nicht in Latein

Antwort
von CrispyA, 49

Einen Spicker schreiben und lernen. 

1. Du gehst nicht unvorbereitet in die Arbeit und lernst zusätzlich beim Spickerschreiben 

2. Bei einem Blackout kannst du kurz auf den Spicker schauen 

Antwort
von Dummie42, 57

Du kannst gern auch beides versuchen. Ich würde allerdings sagen, jetzt ist es etwas zu spät, um noch was zu retten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community