Frage von Timo162003, 26

ich schreibe morgen einen Chemie Test und wollte fragen woran man erkennen kann das bei der zugabe von natruim in wasser eine chemiesche reaktion stattfindet?

Antwort
von Peter242, 6

Ich weiß nicht wie gut deine Chemischen Grundkentnisse sind. Wären diese gering würde ich fast sagen, dass man sowas einfach weiß =P.

Aber, deine Frage ist ja, woran man das erkennt, bzw warum das so ist.

Erstmal ist Natrium bestrebt, sein Elektron abzugen (weißt du auch warum?)

Dann ist Wasser an den Wasserstoffionen partiell positiv geladen und am Sauerstoff partiell negativ geladen. (Warum?)

Das Elektron, welches Natrium gerne loswerden will, ist natürlich ein negativ geladenes Elementarteilchen.

Du weißt, dass sich entgegengesetzte Ladungen anziehen. So gibt das Natrium Atom sein Elektron dem partiell positiv geladenen Wasserstoff am Wasser.

Dabei ensteht ein Natriumion (welche Ladung?), der Wasserstoff wird vom Wasser abespalten und lässt sein Elektron am Sauerstoff und nimmt sich ja das Elektron vom Natrium (wie im Absatz zuvor erwähnt), bei der Sbspaltung entsteht ein Hydroxidion (Ladung?) und tatsächlich ein Wasserstoffradikal.

Wasserstoffradikale sind allerdings sehr Reaktionsfreudig und da diese Reaktion natürlich Zahlreich abläuft, tun sich zwei Wasserstoffradikale zusammen und bilden Wasserstoffgas (H2).

mit gutem chemischen Grundwissen kann man also erkennen, dass bei der Zugabe von Natrium in Wasser eine chemische Reaktion stattfindet.

Antwort
von ichbinich2000, 10

Das Natrium brennt und flitzt auf der Wasseroberfläche herum, die Stärke hängt davon ab, wieviel Natrium verwendet wird. Empfehlenswert sin aber höchstens 1-2 Gramm.

Kommentar von Timo162003 ,

Danke

Antwort
von Aturnwald, 12

Hi, hier ist die Antwort :

http://www2.uni-siegen.de/~pci/versuche/v44-1-1.html

drücke auf den Link, dort wird alles perfekt erklärt, ganz easy.

Viel Glück beim Test

Kommentar von Timo162003 ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten