Frage von Joe2711, 102

Ich schreibe morgen eine sehr wichtige mathearbeit habe dies aber erst jetzt grade erfahren da ich bis heute Krank war.Mein mutter meint aber das ich morgen?

hingehen soll. Wie kann ich mich drücken damit ich morgen Zeit zum lernen habe ?

Antwort
von asdundab, 49

Überzeuge deine Mutter, dass du auf die Prüfung nichtmehr nachlernen kannst und es besser ist, wenn du sie nachschreibst. Sage ihr, wenn du trozdem hingehst, würdest du die Ptüfung wahrscheinlich nur mit Magelhaft oder gar Ungenügend abschließen, und das deinen ganzen Matheschnitt nach unten ziehen würde, und du schlimmstenfalls das Schuljahr nicht schaffst.

Antwort
von herakles3000, 34

Selbst wen du morgen hin gehst mus der Lehrer das Aktzeptieren das du dich nicht vorbereiten konntest und du krank warst du wirst diese arbeit vieleicht mitschreiben aber ohne wertung wahrscheinlich und dan nachschreiben müssen.

Kommentar von asdundab ,

Bei uns müssen (angekündigte) Schulaufgaben immer mitgeschrieben werden.

Antwort
von XxDerHelferXD, 51

Fals der Lehrer mit sich reden lässt , in drum bitten nachzuschreiben

Antwort
von Samanta15, 17

Die werden dich die arbeit mit schreiben lassen und sagen"mach einfach alles was du kannst " haben die auch immer bei mir gesagt die können dich Natürlich verstehen und du bekommst auch nicht soneine schlimme note weil du ja nichts dafür konntest du warst ja krank das ist was normales! (: oder die lassen dich nachschreiben aber dafür kriegst du eine andere arbeit haben die auch mL bei mir gemacht/: und die ganze klasse hat davor mir alles vor gesagt hahah das war so peinlich ich kommte dann auf einmal nichts lerne davor nochmal und ach nicht denn gleichen fehler wie ich! (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten