Frage von alexandre294728, 31

Ich schreibe morgen eine Arbeit und bin mir nicht so sicher was Präsens heißt?

Ich schreibe morgen eine Arbeit, und muss eine Inhaltsangabe schreiben und da haben wir ein inhaltszettel bekommen wie eine Inhaltsangabe sein sollte und auf dem zettel Steht, man soll sie im Präsens schreiben, das Problem ist ich bin mich nicht so ganz sicher ob das jetzt Vergangenheit oder Gegenwart ist . Ich weiß das diese Frage nicht besonders schwer ist , trodsden würde ich mich über ernste antworten freuen ! Danke :)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für deutsch, 12

Präsens = Gegenwart

Eine Inhaltsangabe wird normalerweise immer in der Gegenwart geschrieben.
Wenn du Handlungen hast, die zu den beschriebenen Handlungen vorzeitig sind, dann stehen die vorzeitigen Handlungen im Perfekt.

Antwort
von kiniro, 18

Das heißt, dass du die Inhaltsangabe in der Gegenwartsform schreiben sollst.

Antwort
von landregen, 16

Präsens ist die Gegenwart.

Die Inhaltsangabe muss immer in der Gegenwart geschrieben werden.

Also nicht: "Die Geschichte handelt von einem Mädchen, das allein in der Welt unterwegs war...", sondern "... allein in der Welt unterwegs ist".


Antwort
von Veruschka61, 18

Präsens ist Gegenwart!

Kommentar von Veruschka61 ,

Vergangenheit = Präteritum

Antwort
von 01Unbekannt01, 13

Gegenwart:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community