Frage von BilalElbahri, 33

Ich schreibe in 3 Tagen eine Arbeit über das Aktiv und Passiv in Deutsch . Kann mir da jemand vielleicht helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Browni21, 9

Das Aktiv betont, wer etwas tut.Ist die handelnde Person (oder Sache) das Subjekt des Satzes, dann steht das Verb im Aktiv.

Beispiel:Unsere Mannschaft gewinnt das Spiel.

Das Passiv (Leideform)                                                                         

Wenn man das Passiv benutzt, dann ist die Handlung wichtig und nicht der 'Täter' - oder der Täter ist unbekannt.

Beispiel:Das Spiel wird (von unserer Mannschaft) gewonnen.

LG und viel Glück bei deiner Arbeit!

Antwort
von Keana, 18

Schaue doch einfach im Internet, deutsche Grammatik aktiv u passiv nach. Da gibts Seiten, wo es kinderleicht erklärt wurden ist. Zumindest habe ich solche Seiten gefunden, als ich mal nach indirekte u direkte Rede suchte :-)

Antwort
von Negiz, 25

Aktiv:

Ich tue das und das

Passiv:

Das und das wird von mir getan

Kommentar von BilalElbahri ,

Danke aber kann mir das jemand noch genauer erklären

Kommentar von Negiz ,

man ändert einfach die stellung von objekt und subjekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten