Frage von Sarina2002, 47

Ich schreibe heute einen Test zum Thema plus und minus Zahlen, man muss auch so mit grösser oder kleiner oder gleich oder so und das verstehe ich nicht?

Wen eine Aufgabe zb x>-100 was ist x ich weiss nur das es mehrere Möglichkeiten gibt

Danke für jede Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, Community-Experte für Mathematik, 3

In einem Aufzug hast du Knöpfe mit "1" für das erste Obergeschoss, "2" für das 2. Obergeschoss etc.

Das Erdgeschoss wird meistens mit "E" bezeichnet, manchmal auch mit "0".

Kellergeschosse werden oft mit "K1", "K2", ... bezeichnet, manchmal auch mit "-1", "-2".

Jetzt stell dir ein Hochhaus vor, das unendlich hoch ist und entsprechend auch unendlich tief im Boden verankert ist, und wo es einen Aufzug gibt, mit dem man alle Stockwerke erreichen kann.

Der Knopf für das Erdgeschoss hat den Aufdruck "0", nach oben geht es weiter mit "1", "2", "3", ... und nach unten mit "-1", "-2", "-3", ... (Wir machen uns hier mal keine Gedanken darüber, wie man unendlich viele Knöpfe in einem Aufzug unterbringt.)

Positive Zahlen entsprechen den Obergeschossen, negative Zahlen den Kellergeschossen und die 0 dazwischen dem Erdgeschoss.

x > 5 bedeutet, dass eine "Person" namens x sich (echt) oberhalb des 5. Stockwerks befindet, also im 6. oder 7. oder 8. oder ...

x > -100 bedeutet, dass die "Person" namens x sich (echt) oberhalb des 100. Kellergeschosses befindet, also im 99. Kellergeschoss (-99), im 98. Kellergeschoss (-98), oder ... oder im Erdgeschoss (0) oder im 1. Obergeschoss (+1) oder ...

x > y bedeutet, dass die "Person" x sich in einem höheren Stockwerk befindet als "Person" y. Also z. B. x im 4. Obergeschoss und y im 2. oder x im 1. Obergeschoss und y im 3. Kellergeschoss (-3) oder x im 4. Kellergeschoss (-4) und y im 7. Kellergeschoss (-7).

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 6

Male (oder denke) Dir, wie HoGuru schon geschrieben hat, einen Zahlenstrahl. Die Null ist in der Mitte, rechts davon stehen die positiven Zahlen, links davon die negativen. Je weiter Du im Zahlenstrahl nach links gehst, umso kleiner werden die Zahlen.

Je größer die Zahl hinter dem Minuszeichen ist, umso weiter links steht diese Zahl auf dem Zahlenstrahl.

Musst Du 2 negative Zahlen vergleichen, ist die mit der größeren Zahl hinter dem Minus, die kleinere Zahl von beiden, also -100<-20, oder -17<-16 oder -5>-6.

Musst Du, wie in Deinem Beispiel, (alle) Zahlen größer als -100 angeben, dann sind alle Zahlen auf dem Zahlenstrahl rechts davon gemeint, also -99,-98,-97,...

Alle Zahlen kleiner als -20 wären dann alle Zahlen links davon, also -21,-22,-23,...

Antwort
von Zakalwe, 18

x>-100

Dann ist x größer als -100, also ab -99 aufwärts (wenn nur ganze Zahlen betrachtet werden).

Antwort
von Rubezahl2000, 13

Die Bedingung x>-100 erfüllen ALLE Zahlen, die größer sind als -100 ;-)
Unendlich viele Zahlen erfüllen diese Bedingung; hier ein paar Bsp:
x=-99,999
x=-37,5
x=0
x=1,9
x=49
x=1.000.000.000


Antwort
von HoGuru, 26

Mal dir am besten am Anfang der Prüfung ein zahlenstrahl als z.b. gedachtes Thermometer hin. Dann kannst du es dir besser vorstellen.

Antwort
von duckman, 2

alles ab -99,9999999999999 ist dann größer .. bis in den positiven Bereich unendlich weit

Antwort
von SirPeterGriffin, 16

-99 > -100

x Nimmt eine größere Zahl ein, als -100.

Antwort
von HPG66, 15

Der Wert X ist größer als der Wert -100

In ganzen Zahlen -99 bis Unendlich

Antwort
von SmithyK, 12

Das heißt x ist größer als -100. Ganz logisch 

Antwort
von Pucky99, 15

dann wist du einen Wertebereich angeben müssen. Ausgehend von ganzen Zahlen also
∞ bis -99



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten