Ich schreibe gerade eine Bewerbung und brauche eure Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kingsru,

  1. Fundstelle und ggfs. Referenznr. der Stellenausschreibung?
  2. Anrede?
  3. Im dritten Absatz erfährt man plötzlich, dass Du eine Frau bist. Warum benutzt Du vorher die männlichen Formen ("Kaufmännischer Sachbearbeiter"; "Diplom-Ökonom")?
  4. Da Du nicht schreibst, auf was für eine Stelle Du Dich bewirbst, kann ich nicht beurteilen, ob Du evtl. Deine Vorerfahrungen und Qualifikationen noch pointierter darstellen könntest.
  5. Schlussformel?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In 2006? Ich würd das in weglassen😅 Oder "im Jahre 2006" schreiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?