Frage von Simsek1997, 38

Ich schreibe eine Klausur und brauche dringend Hilfe?

Ich bin für jede Antwort dankbar !

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 6

bei den ersten beiden Graphen siehst Du, dass bei x=0 die Steigung 0 ist (es geht waagerecht), nun guckst Du dir die Punkte bei x=+1 an, hier ist die Steigung links "ungefähr" 1, es geht ein Kästchen nach rechts und eins nach oben; bei x=-1 gehts ein Kästchen nach rechts und eins runter, die Steigung ist also -1; von x=1,7 z. B. geht es 3 Kästchen nach rechts und 10 nach oben, also ist die Steigung 10/3=3,3, links das gleiche, nur halt -3,3.
Diese Stellen zeichnest Du nun ein und verbindest sie.
Beim rechten Graphen siehst Du, dass es immer 1 Kästchen nach rechts und eins nach oben geht, also ist die Steigung überall 1, also ist Dein f' eine Parallele zur x-Achse bei y=1.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten