Frage von Oliverreich, 73

Ich schreibe demnächst eine Facharbeit im Fach Geschichte und mein Thema ist der Vergleich der Frau zwischen BRD und DDR. Könnt ihr mir vllt helfen?

Ich soll halt die Stellung der Frau in der Gesellschaft vergleichen, und da wollte ich fragen was alles zur Gesellschaft gehört?
Also welche Dinge kann ich bei dem Vergleich aufgreifen ?

Antwort
von dataways, 45

<

p>Ein Hinweis von mir aus
https://de.wikipedia.org/wiki/Frauenarbeit:</p>

Reformen der 1960er und 1970er Jahre


In der Deutschen Demokratischen Republik verlangte das Familiengesetz

ab 1966, dass die Ehepartner ihre Verbindung so gestalten, „daß die
Frau ihre berufliche und gesellschaftliche Tätigkeit mit der
Mutterschaft vereinbaren kann“.


In Österreich wurden durch die Familienrechtsreform im Jahre 1975 Mann und Frau weitgehend gleichgestellt und geschlechtsspezifische Zuweisungen abgebaut.

In der Bundesrepublik Deutschland
legte 1970 eine Sachverständigenkommission Vorschläge zu einer
umfassenden Reform des Ehe- und Familienrechts vor. Wegen der
vorzeitigen Auflösung des Bundestages 1972 wurde ein erster Entwurf erst 1973 im Bundestag beraten. Die Beratungen zogen sich bis 1976 hin; am 14. Juni 1976 wurde das neue Gesetz verkündet. Am 1. Juli 1977 trat es in Kraft.


Man spricht vom „paritätischen Ehemodell“. § 1356 BGB lautet: „Die

Ehegatten regeln die Haushaltsführung in gegenseitigem Einvernehmen. […] Beide Ehegatten sind berechtigt, erwerbstätig zu sein.“


1958 bis 1977 lautete § 1356 BGB Absatz 1: „Die Frau führt den

Haushalt in eigener Verantwortung. Sie ist berechtigt, erwerbstätig
zu sein, soweit dies mit ihren Pflichten in Ehe und Familie vereinbar
ist.“


Bis 1957 durften Frauen ohne Zustimmung ihres Ehemannes kein eigenes Konto eröffnen.

Mit anderen Worten: In der DDR waren die Frauen schon früher per Gesetz gleichberechtigt, in der Bundesrepublik sehr viel später.

Auch interessant: Ein Vergleich des Scheidungsrechts in der DDR und der Bundesrepublik. https://de.wikipedia.org/wiki/Familiengesetzbuch\_%28DDR%29

Antwort
von Alsterstern, 47

Arbeitswelt, ganz wichtig. Kindererziehung...Lohn, da musst Du mal forschen, wie es da mit der Bezahlung war.  

Kommentar von Oliverreich ,

Alles klar 👍🏻vielen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten