Frage von Btsch, 80

Ich schreib morgen eine Klausur und habe jetzt sehr lange gelernt ist es dumm jetzt Youtube zu schauen oder zu zocken?

Stimmt es dass man dann alles wieder vergisst?

Antwort
von AnonymesEtwas3, 27

Leg dich besser schlafen, steh Morgen früh auf - und schau morgen früh nochmal in dein Buch :) ist besser so, ich habe deswegen auch schon einmal eine Arbeit verkackt.

PS: Wenn du Morgen früh alles kannst, kannst du ja immer noch YouTube usw schauen/spielen.

Antwort
von Turbomann, 19

Ja das wäre dumm, gucke mal auf deine Uhr.

Wenn du bis jetzt gelernt hast, dann vergisst man das nicht bis morgen.

Wenn du dich jetzt aber mit Internet oder zocken hochpuscht, dann wirst du länger brauchen, um einzuschlafen.

Also gehe jetzt ins Bett und du bist morgen früh ausgeschlafener.

Antwort
von TeddyONLY, 25

Wenn du wirklich gut gelernt hast vergisst du das auch nicht mehr

Antwort
von Truddel, 29

Ich glaube es ist ganz gut, sich jetzt was zu entspannen. Aber so, dass du trotzdem genügend Schlaf kriegst .

Antwort
von minaray1403, 29

Nein, das prägt sich ein. Aber zocken macht manchmal wirklich dumm.

Kommentar von Btsch ,

Danke

Kommentar von ShishaGut ,

Und wieso macht das dumm? Bitte eine ausführliche antwort. 

Kommentar von minaray1403 ,

Weil man verblödet wenn man nur am zocken ist.

Kommentar von ffrancky ,

Sehr fundierte Antwort. Nein, man verblödet nicht. Aber es ist besser sich vor einer Klausur früh schlafen zu legen und am Morgen nochmal das wichtigste zu wiederholen. 

Kommentar von minaray1403 ,

So meinte ich das nicht. Ich meinte allgemein Leute die nur am zocken sind.

Antwort
von Dreamerxyz, 31

Solange du etwas schläfst, da dein Gehirn unterbewusst die gelernten Informationen dabei speichert.

Ist also nicht schlimm, bissl zocken etc..

PS: Schreib morgen auch ne Klausur.

Antwort
von RadonDerEchte, 48

Nein, aber vielleicht solltest du schlafen, wenn du keine Schlafprobleme wie ich hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community