Frage von gokon, 74

ich schlafe über 10 stunnden und bin den ganzen tag müde warum?

Antwort
von Greenlady, 33

Da ich Deine Ernährungs-Situation nicht kenne, gehe ich zunächst einmal von folgendem aus:

1. Sauerstoffmangel (Luft, Wasser, Nahrung)

2. Bewegungsmangel

3. Zu wenig natürliche Nahrung mit essentiellen Nährstoffen, wie z.B. grüne Nahrung, natürliche Fette

Ursachen können sein:

Sodas, Flaschengetränke anstatt Wasser
Zu viel Kohlenhydratreiche Nahrung (Zucker, Mehl)
Zu viel TV und am Phone rumhängen
Zu wenig Sonne (Vitamin D)

Wenn der Körper keine natürliche Nahrung erhält mit ausreichenden Nährstoffen, dann kann er auch nicht optimal funktionieren.

Also resummiere mal Deine Tagesabläufe, schreibe alles auf eine Liste und geh die dann nach ca. 5 Tagen mal durch. Du wirst erstaunt sein, was Dir dabei alles auffällt.

Liebe Grüße

-Die Natur braucht den Menschen nicht, aber der Mensch braucht die Natur- (von mir 2001, Californien)

Antwort
von sozialtusi, 61

Zu wenig Sport? Eisenmangel? Falsche Ernährung? Alles zusammen?

Antwort
von UnderTheSkin, 66

Weil zu viel Schlaf genauso wie zu wenig Schlaf deinen Schlafrythmus zerstört. Finde die goldene Mitte. :)

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, 48

Eisenmangel ? Ob ein Eisenmangel dahinter steckt, kannst Du leicht an weiteren Symptomen hier in meiner Antwort feststellen.

https://www.gutefrage.net/frage/was-kann-ich-tun-um-mich-wohler-zu-fuehlen?found...

Antwort
von missluna28, 34

Zu viel schlaf... Sollten nicht mehr als 7-8 sein

Kommentar von missluna28 ,

Stunden natürlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community