Frage von wdtffs, 40

Ich schlafe immer ein wenn ich mit dem Handy ins Bett gehe!?

Hallo,

immer wenn ich so gegen 15 Uhr Heim komme, lege ich mich ins Bett und schreibe meinem bestem Freund. Es ist so dass ich immer auf dem Bett bin ich esse auf meinem Bett, ich schlafe ich spiele, ich mache Hausübung etc. und wenn ich mit jemandem schreibe leg ich mich ins Bett weil es ungewohnt ist für mich etwas anderes dabei zu tun.

Das Problem ist ich schlafe immer irgendwann ein während ich mit jemandem schreibe! Manchmal 3 Stunden manchmal eine halbe Stunde, immer unterschiedlich! Das ist so nervig aber ich bin irgendwie machtlos und es passiert jeden Tag! Was kann ich dagegen tun.. könnte das eine aufgrund einer Krankheit sein?

Danke für eure Antworten!

Antwort
von leonardo8040, 21

Schlafen aufgrund einer Krankheit? Ich beneide dich.

Mir ist keine Krankheit bekannt und ich bezweifle, dass es eine Krankheit ist. Folgendes hilft aber gegen Müdigkeit:

  1. Licht! Ich meine nicht, dass du alles anschalten sollst, um die Stromrechnungen hochzutreiben. Mach einfach mal so das Licht in der Nähe deines Bettes an oder sowas.
  2. Keine Kohlenhydrate zu dir nehmen! Das ist selbstverständlich, oder?
  3. Beweg dich! Wechsle die Lage, lieg mal andersherum, leg die Beine übereinander und irgendwie muss ich hier immer schief denken. Aber du verstehst das Prinzip!
  4. Einfach mal aaaaahhhhtmen! Du atmest, es dringt Sauerstoff ein und schon sind deine Zellen vollgetankt!
  5. Bleib heiß! Und das meine ich nicht sexistisch. Wenn dir kalt ist, mach die Heizung ein wenig an. Dadurch verbraucht dein Körper weniger Energie, weil er sich nicht wärmen muss.
  6. DU BLEIBST WACH, WEIL ICH ES SAGE! Glaubst du das? Wenn ja, dann würde es sogar helfen.

     - leonardo8040

Kommentar von wdtffs ,

danke hahaha werd ich probieren

Antwort
von Scumpy, 15

Dich nicht ins Bett legen! Ein Bett ist schließlich dafür da.oder versuch dich doch mit Kissen angelehnt zu setzen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community