Frage von Fiona24NRW, 43

Ich schlafe im Schnitt 5,5 - 6 Stunden in der Nacht. Ist das schädlich?

Morgens und tagsüber bin ich meist was müde aber Abends dann leider wieder nicht. Sonst komm ich aber gut klar mit den Stunden. Würd mich interessieren ob ich zu wenig schlafe.

Antwort
von Kallahariiiiii, 22

Also ich schlaf normal auch nur 6,5h und mir geht's bestens. Dass du tagsüber müde bist könnte aber ein Zeichen sein. Dass 6h dir nicht reichen.

Antwort
von DerDudude, 19

Gesund sind laut einiger Studien 7-8 Stunden. Du solltest deinen Körper wenigstens am Wochenende die fehlenden Stunden nachholen lassen.

Kommentar von ghul666 ,

Das ist so nicht ganz richtig. Das nötige Schlafvolumen variiert von Mensch zu Mensch. Außerdem kann man Schlaf nicht effektiv nachholen.

Antwort
von Ekelpaket90210, 11

Es gibt Menschen die kommen mit 6h Schlaf pro Tag aus ohne, dass es zu Folgen kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten