Frage von 7blueberry7, 29

Ich schlafe genug aber trotzdem ist mein körper richtig müde?

Ich schlafe ausreichend jedoch bin ich immer wieder müde und wenn ich schlafen will funktioniert das nicht :((

Antwort
von Lucy9876, 25

Hatte ich auch mal eine lange Zeit. Das kann gerade wirklich am Wetter liegen. Oder du hast einfach mal so eine Phase :)

Antwort
von x1nf3ct3d, 29

Falls es nicht besser wird in ein paar Tagen, kannst du damit auch gern zum Arzt oder Psychologen gehen. Die werden dir sicher helfen!
Was auch hilft: Neurexan aus der Apotheke. Ist Rezeptfrei und bei mir hats gewirkt!

Kommentar von 7blueberry7 ,

Ich glaube ich leide unter depressionen...was bewirkt dieses Neurexan denn ?

Kommentar von x1nf3ct3d ,

Es ist homöopatisch und lässt dich innerhalb von 10 Minuten müde werden :)
Wenn du unter Depressionen leidest - dann würde ich dir dringend raten, zum Psychologen zu gehen! Mach es, bevor die Depressionen Überhand gewinnen. Ich hatte selbst mal das Problem und habe mir deshalb fast das Leben genommen...

Kommentar von x1nf3ct3d ,

Und Depressionen können auch der Grund für eine Schlafstörung sein!

Antwort
von vibro3003, 10

Geh zum Arzt und lass ein großes Blutbild machen. Vl hast du auch nur zu viel Stress oder Depressionen. Versuche mal zu entspannen. Also Handy und sonstige Geräte weg und einfach mal nix tun!
Überprüfe auch mal Bett, Matratze und Co.
Wenn das alles nichts hilft mach dir nem Termin im Schlaflabor aus. Vl leidest du an Schlafapnoe

Antwort
von MarySuJoana, 15

Wenn dass schon lange so geht und es für dichnicht gesund anfühlt, würde ich zum arzt gehen.

Antwort
von FakerLol, 23

ist bei mir (15 f) auch so nur dass ich wenig schlafe :D
geh um 1 oder so ins bett brauche immer mind. halbe h um einzuschlafen und muss um 6 wieder aufstehen bin tagsüber immer müde, abends nie keinen plan woran das liegt xD

Kommentar von 7blueberry7 ,

Tja du faker :D fajk se nov be divan ?

Kommentar von FakerLol ,

wat? xD kennste echt nicht faker?o_O bester mann :D

Antwort
von Di4na, 16

Du bist nicht alleine, ich hab auch so ein Problem... 

Ich fühle mit dir.. 

Antwort
von Kuehlschrank33, 19

war bei mir auch ne Zeit lang so, bei mir lag es an A - das ich nen voll schlechten Schlafrythmus hatte und B - kein Sport gemacht habe...

Um abends Müde zu sein sollte man tagsüber auch mal Sport machen (muss nicht jeden Tag sein, reicht 2 mal die Woche) und wenn du am WE und in Ferien immer bis 4 uhr oder so wach bleibst muss sich dein Körper immer wieder umgewöhnen und der Schlafrythmus ist voll am sack...

Das war zumindest mein Problem, mitlerweile kann ich viel besser schlafen ^^

Kommentar von 7blueberry7 ,

Aber ich bin so müde da will ich keinen Sport mehr machen :( da kann ich nichtmal richtig gehen

Kommentar von Kuehlschrank33 ,

ja, das ist so ein Teufelskreislauf :/ das ist bei mir immer so wenn ich zu viel schlafe und zu lange inaktiv bin, da muss ich mich auch immer dazu durchringen irgendwas zu machen -.-

Kommentar von Kuehlschrank33 ,

ansonsten halt mal zum Arzt gehen und mit dem reden, hab ich auch gemacht, zu mir hat er halt gemeint ich soll weniger Zocken XD

Antwort
von nyancat24, 11

Ich habe das selbe Problem.. Allerdings weiß ich auch nicht, woran es liegen könnte.. Ich denke Depressionen könnten ein Grund dafür sein. 

Antwort
von Fliederblume, 20

Schumacher du? Evtl. Aussetzer? Schlafanoe habe ich und ein Gerät. In der Schlafklinik über den Ohrenarzt prüfen lassen.

Kommentar von Fliederblume ,

Schnarchen war das erste Wort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community