Frage von Ylvigur, 61

Ich schlafe den ganzen Tag, was ist nur los mit mir?

Hallo liebe Community! Seit wir vor ein paar Wochen die letzte Klausur geschrieben haben, ist es, als hätte jemand bei mir einen Schalter umgelegt. Ich schlafe sehr oft im Unterricht ein, melde mich nur wenn ich in den seltensten Fällen mal Bock habe und habe komplett aufgehört mitzuschreiben oder irgendwelche Hausaufgaben zu machen. Wenn ich nach Hause komme, esse ich vielleicht noch was, aber lege mich dann sofort hin und schlafe bis abends so ca. fünf Stunden durch. Dann wieder essen und vielleicht bissl Fernsehen, falls ich mich dazu überhaupt aufraffen kann und dann schlafe ich wieder durch bis zum nächsten Morgen. Ich schlafe im Prinzip den ganzen lieben langen Tag, ich bin einfach IMMER schlapp und erschöpft, aber nicht wirklich müde. Ich weiß einfach nicht was mit mir los sein könnte. Was soll/kann ich tun, um das zu ändern?

Antwort
von SchokoLolly, 37

Vielleicht hast du Eisenmangel. Geh mal zum Arzt.

Kommentar von Ylvigur ,

Wie kann man denn das wieder ausgleichen? Mit Tabletten oder einfach mehr Fleisch und so? Um das festzustellen müsste ich ja eigentlich erst mal ein Blutbild machen lassen.

Kommentar von SchokoLolly ,

Ja der Arzt wird ein Blutbild machen und falls du wirklich Eisenmangel hast bekommst du Tabletten, die du dann für eine bestimmte Zeit nehmen musst und er wird dir erklären worauf du bei der Ernährung in Zukunft achten solltest.

Antwort
von luvU2, 17

Lass mal nach Eisenmangel schauen.
Ich hab das auch, dass ich den ganzen Tag durchschlafe.

Antwort
von lelchen1, 30

Du klingst übertrieben ausgelaugt, was bei unserem Schulsystem kein Wunder ist. 🙄 Hast du denn wenigstens bald Ferien und kannst dich regenerieren?

Kommentar von Ylvigur ,

Ja, da könntest du recht haben, da ich für diese Klausurenphase wirklich sechs Wochen lang durchgelernt habe, jeden Tag ohne Pause und die Müdigkeit wirklich dann direkt nach der letzten Schulaufgabe anfing. Aber in ein paar Wochen fangen bei uns Gott sei Dank die Sommerferien endlich an. ;)

Kommentar von lelchen1 ,

Ja, dann wundert mich das wirklich nicht, ich weiß genau, was du durchmachst. Irgendwann schaltet das Gehirn einfach ab und man kann gar nichts mehr damit anfangen.
Oh, siehst du, dann bist du bald erlöst und kannst erstmal 6 Wochen durchschlafen haha

Antwort
von Samir75, 36

Aaahh die Schule...kurz nach dem Aufstehen 10-20 Liegestütze und kurzes Frühstück und dann bisse wieder Fit min Jung

Kommentar von Ylvigur ,

Ich weiß nicht ob das hilft, dann bin ich ja noch erschöpfter. Außerdem möchte ich vor der Schule nicht so gerne Sport treiben, da ich dann schwitze und zum Duschen noch früher aufstehen müsste. 

Kommentar von Samir75 ,

Glaub mir das Hilft sowas von! Mache es jeden Tag bevor ich zur Arbeit gehe und bin immer wieder Top Fit. Versuche einmal Pünktlich aufzustehen und zu trainieren wenn du das einmal gepackt hast wirst du das viel öfters versuchen und immer wieder Fitter werden. Und beim duschen kannste ja ruhig für 2min rein oder benutz nach dem Work out ein Handtuch und ein Deo. Geht alles! ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community