Ich schlafe beim Laufen ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin schon einmal während des MRT in der "Röhre" eingeschlafen.  Aber dabei bin ich wenigstens gelegen. Beim Laufen - das kann ich mir äußerst schwer als wirklich geschehen vorstellen.

Was isst Du? Bist Du sportlich? Hast Du Dich schon untersuchen lassen - beim Arzt meine ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minifini
28.12.2015, 20:20

Ich weiß nicht ob es als Schlaf gilt ..aber während des Laufens zur u-bahn oder über die staße war ich einfach weggetreten mit ,,Träumen"(zusammhangslose Bilder , wie bei normalem Schlaf) .Ich war noch nicht beim Arzt , dachte es geht wieder weg ..vielleicht schon ....Auf jeden fall sind das unangenehme Situationen .Normalerweise gehe ich mind. 1x am Tag für eine Std. raus Spazieren oder joggen.Ich esse 3x am Tag eine normal große Portion .Was ich esse hmm....das ist ganz unterschiedlich heute z.b. fliesch mit hefeklößen zum frühstück brot mit belag 

0

Hallo minifini, ist zwar schon was her deine Frage,aber weißt du mittlerweile woran es gelegen hat und hast du das immer noch mit dem einschlafen beim laufen? Kann dir da vielleicht weiterhelfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung