Frage von orbetalkush, 84

Ich schaue mir Filme an um mich vor der Einsamkeit zu flüchten. Was ist falsch mit mir?

Hallo zusammen

Ich schaue mir in letzter Zeit sehr viele Filme an, denn ich kann somit in eine andere Welt eintauchen, und die Geschichte von Menschen sehen, die ein spannenderes und liebevolleres Leben führen wie ich. Wenn ich mir keine Filme ansehe und etwas anderes an der Stelle mache dann fühle ich mich immer so leer. Und ein Film der romantisch angehaucht ist füllt diese Lehre für 1-2 Stunden. Das Ding ist, ich bin ein Mann und auch kein sensibler, normalerweise. Vielleicht weil ich single bin, und noch nie eine große Liebe in meinem Leben hatte und mich noch nie richtig verliebt habe, obwohl ich es mir so sehr wünsche... Was ist eure Meinung? Und wehe jetzt kommen Ratschläge wie ich eine Liebe finde, bla bla das ist mir schon klar wie mann Frauen kennen lernt, aber auf eine große Liebe trifft man von alleine, irgendwann... Das ergibt sich irgendwie. FU*** HÖRT SICH DAS SCHWUL AN, aber es ist halt war.

Noch einen schönen Tag und danke im Voraus

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 33

Nichts ist falsch mit dir. Du bist einsam. Aus den genannten Gründen. Ist eigentlich ziemlich gewöhnlich das Verhalten.

Antwort
von Ninni381, 31

Hi und sorry, aber meiner Meinung nach läuft wirklich gar nichts falsch mit dir. Filme sind doch genau dafür gemacht, dem Alltag für kurze Zeit entfliehen zu können, und sich besser zu fühlen. Man sollte vielleicht nicht die Erwartungshaltung haben, dass reale Situationen jemals auch nur annährend an die filmisch inszenierte Wattebäuschchen-Romantik herankommen, aber das ist auch schon alles. LG*

Antwort
von LoveRuhrpott, 47

Die Filme sind aber auch nur gespielt und entsprechen nicht der Realität.Genieße dein Single leben und mache das beste draus.Die richtige / wahre Liebe kommt ja...Ansonsten würde ich lieber die 1-2 SDt mit etwas besseres nutzen zB Sport oder ähnliches.Von alleine kommt die wahre Liebe ja nicht und wenn du dir Dan noch sowas rein ziehst, ist es klar das dich das emotional runter zieht.  

Kommentar von orbetalkush ,

Stimmt... Das macht es in letzter Zeit wirklich nur noch schlimmer.

Kommentar von LoveRuhrpott ,

Ja das glaube ich dir

Antwort
von TommysGurl, 31

ich bin genau wie du nur als mädchen. naja seit ich ferien hab guck ich nur filme und serien usw... ich liebe das einfach bei mir hat das nix mit lehre zutun ist eher so mein hobby😂 klingt dumm ich weiss, aber ich dacht immer ich wör die einzigste die so oft filme guckt haha:D

Kommentar von lolman0408 ,

Ich dachte ich wäre der einzige, der die Rechtschreibung nicht beherrscht....

Antwort
von LovelyKatniss, 20

Das ist völlig normal 😉 ich bin genau wie du, nur dass ich ein Mädchen bin. Bei mir sind es allerdings mehr Serien. Und das klingt gar nicht schwul, sondern echt romantisch und genau so denke ich auch 😊

LG LovelyKatniss

Antwort
von bekind, 42

was hört sich daran bitte schwul an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community