Frage von Alexia4, 76

Ich schaffs nicht mehr. Was soll ich machen?

Hi Ich kann einfach nicht mehr. Ich bin nurnoch schlechtdrauf und muss auch voll oft heulen. Das ist weil ich hab in meiner Klasse keine Freunde und werde gemobbt. Sie sagen immer B**ch, hau ab dich braucht keiner und so. Die Lehrer kriegen das nicht mit und ich will auch nicht mit ihnen und meinen Eltern reden weil ich mit meiner Mum auch Stress hab. Ich bin zurzeit nicht so gut in der Schule weil ich mich einfach nicht konzentrieren kann. Meine Mum war mega gut( hab ihre Zeugnisse gesehen). Sie sagt immer dad ich schlecht bin zuviel am Handy bin oder Fußball Spiele. Ich würde sie so gerne anschreien das ich Fußball Spiele weils mich glücklich bin und ich da mal nicht heulen muss. Ich kriege ärger ab na 3+. Wenn Sie mich Vokabeln abfragt und ich was nicht weiß wird sie total zickig und meint ich soll nicht so zickig sein. Sie ist so uneinsichtig. Ich will aber nicht wie sie sein. Sie erwartet das ich wie sie bin. Ich würde ihr das gerne sagen aber ich hab kein Selbstbewusstsein. Vor Arbeiten mache ich mir deswegen immer so viel Druck das ich mich nicht konzentrieren kann. Mit meiner mum kann man aber nicht reden. Ich halt den ganzen Drück nicht mehr aus. Ich will das nicht mehr

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von rockylady, 22

Wende dich an jemanden, ihr habt doch sicher einen Sozialpädagogen an der Schule. Mobbing braucht keiner und hat auch niemand verdient! Gar nicht darüber zu reden macht es schlimmer, da du so alles in dich reinfrisst & es dann kein Ende nimmt.

Das mit dem Fußball ist top, behalte dir das bei und schau vielleicht nach weiteren Hobbies, wo du Gleichgesinnte triffst.

Ab ner 3+ zu meckern finde ich auch übertrieben ..und da du nicht wie deine Ma sein willst, kannst DU damit auch gerne zufrieden sein. Es ist nicht immer einfach mit den Eltern, es ist aber nicht deine Aufgabe den Ansprüchen deiner Mutter gerecht zu werden, sondern deinen eigenen. Das ist Selbstbewusstsein und das kann man sich antrainieren.

Natürlich will deine Ma dass du gute Noten hast, und das solltest du auch auch selbst wollen. Aber das Maß muss nicht immer bei einer 1 oder 2 liegen.

Setze dir eigene Ziele und lass dir keine aufzwingen. Das nennt man - sein eigenes Ding machen.  LG


Antwort
von blustripes, 18

Niemand hindert dich daran in einer Pause oder Freistunde zum Schulpsychologen zu gehen. Ansonsten nach der Schule oder an einem Wochenende zu sowas gehen wie Pro-Familia, oder auch in eine evangelische Kirche. Da kannst du einfach sagen "ich habe zu hause probleme". Die werden dich schon zu jemanden bringen, der dir helfen kann. Zur Not gehst du einfach zu irgendeinem Hausarzt und sprichst das an.

Hier kann dir niemand sagen was du tun kannst. Das sind Baustellen die man vernünftig angehen muss.

Antwort
von TheZyrus, 8

Das kenn ich.. und die Lösung bei mir war:
Selbstverteidigung/Kampfsport ;)
(Jiu-Jistu)
Such dir ein Verein in der Nähe, da sind Leute mit denen du dich anfreundest, kannst Stress abbauen und wirst Selbstbewusst.. hilft echt ;)

LG TheZyrus

Antwort
von CeliBeee, 4

Du kannst leider nichts anderes machen als zum Rektor oder zu deiner mutter zu gehen. Glaub mir dein Leben ist nur halb so schlecht wie es für dich scheint. Ich war selbst mal ein Mobbing Opfer und heute verstehe ich mich mit den Leuten besser den je. Ich habe alle mut zusammen genommen und habe  sie damals darauf angesprochen und sie entschuldigten sich weil sie garnicht gewusst haben, wie verletzend das ist. Spreche sie darauf an, hab Selbstbewusstsein und versuche es!

Antwort
von Anonbrother, 33

Hey... Als erstes brauchst du wen zum Reden... Würde mich gerne mit dir unterhalten war auch mal so dran...
LG
Anon

P.S.: wie kann ich dich erreichen?

Kommentar von Alexia4 ,

Hast du Instagramm

Kommentar von Anonbrother ,

Fix wie heißt du?

Kommentar von Phatara420 ,

Alter Dating app wie geil^^

HEY LEUTE hier gibts Popcorn 

710

Kommentar von Alexia4 ,

xxalex.x

Kommentar von Anonbrother ,

Finde dich nicht... Sicher dass er richtig geschrieben ist?

Kommentar von Phatara420 ,

uhh sie war doch nur ein Troll 

sry für mein Sarkasmus aber ich komm auf den shitstorm hier nicht klar ^^

Kommentar von Anonbrother ,

*lachflash*😂😂😂

Kommentar von Anonbrother ,

Hoff Mas für sie xD

Antwort
von Saudade77, 21

Tut mir leid, dass es dir nicht gut geht. Die meisten Schulen haben doch einen Schulpsychologen, an dem man sich wenden kann, oder eine andere Anlaufstelle. Hast du es damit schon versucht?

Kommentar von Alexia4 ,

Wir nicht

Kommentar von Saudade77 ,

Wie wär's hiermit? Ist ein seriöses Angebot. Wäre zumindest mal ein erster Schritt:

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Antwort
von atzef, 16

Hä? Wer sagt das zu dir: "B**ch, hau ab dich braucht keiner"? Die Jungs doch sicher nicht! Oder sind die alle schwul? :-)))

Kommentar von Alexia4 ,

ich bin ein Mädchen und vorallem die jungs

Kommentar von atzef ,

Aber warum tun die das denn? Wie alt seid ihr?

Kommentar von Alexia4 ,

13/14

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten